Die 9er Serie komplett

Ein_Michael
Beiträge: 69
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:27
Vorname: Michael
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer
- Aurum Montan 9
- Accuphase E-350
- Luxman DA-06
- Faytech Kaptpc22 mit JRiver64 als Wandstation
Wohnort: Halle-Saale

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Ein_Michael » Di 21. Jun 2016, 08:47

Nun sind ja fast alle Katzen aus dem Sack. Und was soll ich sagen, die neue Vulkan ist in Sachen Abmessungen und Optik der totale "Rattenfänger" für mich. Kleiner und eleganter geht wohl wirklich nicht mehr. Eigentlich spare ich ja seit einiger Zeit auf die V8 und hätte nun die Kohle, weiß aber nicht, ob es sich lohnt zu warten und weiter sparen. Bauch sagt ja, Verstand sagt ob der 8-10k Nein. Wird die neue V auch in kleineren Räumen (bei guter - sehr guter Dämpfung) und bei leisen Pegeln auftrumpfen können? Theoretisch müsste sie ja. Der Bass soll extrem präzise sein und die Box durch Dappolito auch mitteltönig recht deckenfreundlich sein. Jemand ne Meinung?

Beste Grüße; Michael

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Sascha Deutsch » Di 21. Jun 2016, 11:01

Warten und die 9er kaufen.

Sie kann alles besser als die 8er und da spreche ich nicht von Kleinigkeiten. a5
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Ein_Michael
Beiträge: 69
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:27
Vorname: Michael
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer
- Aurum Montan 9
- Accuphase E-350
- Luxman DA-06
- Faytech Kaptpc22 mit JRiver64 als Wandstation
Wohnort: Halle-Saale

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Ein_Michael » Do 23. Jun 2016, 22:07

Naja, mir viel auf, dass der Wirkungsgrad bei allen neuen Modellen nachgelassen hat (die Rodan gar nur 87dB). Ist das ein Rückschritt? Den Schwingspulen geschuldet?

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Sascha Deutsch » Do 23. Jun 2016, 22:30

Ist für die Performance nicht relevant, sofern genug Leistung vorhanden ist und es sind in diesem Fall ehrliche Angaben und nicht wie bei vielen Mitbewerbern bei denen gerne mal schön gerechnet wird. a29
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Ein_Michael
Beiträge: 69
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:27
Vorname: Michael
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer
- Aurum Montan 9
- Accuphase E-350
- Luxman DA-06
- Faytech Kaptpc22 mit JRiver64 als Wandstation
Wohnort: Halle-Saale

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Ein_Michael » Fr 7. Okt 2016, 17:48

Die Montan wurde ja kürzlich vom Fairaudio-Mann getestet. Las sich soweit alles gut. Nun stellt sich die Frage, wie ernst man die Aussage nehmen muss, dass die M9 eher weniger für kleinere Räume geeignet ist? Ich mein, Mindestlast ist ja schön und gut - meine 970 mit ihren 87db fangen auch erst knapp über Zimmerpegel an, ernsthaft zu dynamisieren und ordentlich zu kicken (bei 124cm Wandabstand zur Schallwand). Aber bei einer Montan - könnte das nicht etwas wuchtig laut werden? Mich dünkt, dass die Montan im Vergleich zur Vulkan schon immer etwas "kritischer" beim Raumanspruch war? Bei einer M8 wurden Räume nicht unter 25qm empfohlen, während eine V8R auch schon mal in gut bedämpften kleineren Räumen gut spielt. Spielen soll.

Grüble gerade mal wieder, ob nich ne Montan für meine 18qm total ausreichen würden. Aber der Tiefbass der Montan lockt mich nicht wirklich. Im Vergleich zur 970. Die 21Hz der V9 dagegen schon ... Verzwickte Sache.

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Sascha Deutsch » Sa 8. Okt 2016, 03:14

Es kommt immer auf den Raum und seine Akustik an. Die Montan kann auch in kleineren Räumen richtig gut spielen, wenn es akustisch passt.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Ein_Michael
Beiträge: 69
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:27
Vorname: Michael
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer
- Aurum Montan 9
- Accuphase E-350
- Luxman DA-06
- Faytech Kaptpc22 mit JRiver64 als Wandstation
Wohnort: Halle-Saale

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Ein_Michael » Sa 8. Okt 2016, 08:52

Danke.Die Antwort hab ich befürchtet a10 Werd' mir wohl den "Vraum in 9" abschreiben.

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Sascha Deutsch » Sa 8. Okt 2016, 12:25

Leider kann ich nicht anders dazu beitragen. a1
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Ein_Michael
Beiträge: 69
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:27
Vorname: Michael
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer
- Aurum Montan 9
- Accuphase E-350
- Luxman DA-06
- Faytech Kaptpc22 mit JRiver64 als Wandstation
Wohnort: Halle-Saale

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Ein_Michael » Sa 8. Okt 2016, 12:40

Naja, zögere ja schon seit einem Jahr. Wohl aus gutem Grund. Vermutlich ist der "Blickabstand" von 2.3m zum LS doch zu kurz für größere LS; den Wandabstand kann / will ich nicht wirklich verringern. Das freie Spielen ist mir sehr wichtig. Vor mir würden sich so aber Türme auftun. Die M9 ist ja auch eine Ansage. Vielleicht beglückt sie auch schon restlos a28

Vector
Beiträge: 38
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 04:38
Vorname: Andreas
Land: Deutschland
HiFi-System: Aktueller Stand der Technik :

Preceiver Marantz : 8003AV (der hat Gott sei Dank noch Digital- & Analog-Ausgänge)
Endstufen für die Titan : 2 x Advance Acoustics X-A220
Surround-Lautsprecher : Revox Re:sound G elegance
Entstufe für die Surr.-LS : Sony TA-N55ES
Center-LS : 2 x Quadral Aurum Base 9
Endstufe für Center-LS : Sony TA-N55ES
Subwoofer : JL Audio Fathom
DAC : Restek MDAC+
Digitale Zuspieler : Oppo BD105D; Sony CDP-XA50ES; Denon DVD-A11; Sony MDS-JA50ES (nur zur Widergabe); Sony MDS-JA555 (nur zur Aufnahme);
Cocktail-Audio X40 ("Audio-Server");
Sony DTC-60ES; Sony DTC-ZA5ES; Technics SV-DA10, Sony CDP-XJ220
Analoge Zuspieler : Project-6Perspex mit Ortofon Valencia, Phono-Box DS+ und SpeedBox;
Sony TC-KA6ES; Technics RS-M95; Sony ST-S707ES
Kopfhörer : AKG Hearo 999; OPPO PM-1
Sonstiges : Hannl Micro Plattenwaschmaschine;
Plattenbügelmaschine ORB-DF-01; Philips TV 47"

Kelleranlage:
Vorstufe :Sony TAE-2000ESD
Endstufe:Sony TA-N220
Digitale Quellen :
Sony DTC-59ES; Sony CDP-XA5ES; MDS-JA3ES
Analoge Zuspieler:
Sony ST-S770ES; Sony TC-K909ES;
Wohnort: Köln

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Vector » Do 22. Dez 2016, 22:20

Tja,

Quadral hat mich leider tief entäuscht.

Ich habe im Mai 2 Aurum Base 9 bestellt und sie sind bis heute nicht verfügbar.

Dann werde ich wohl mach nach einer Alternative suchen müssen.... a27

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1776
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon reno » Fr 23. Dez 2016, 08:27

Hallo Andreas.Das tut mir leid a1 aber die Nachfrage ist zurecht sehr groß,aber es lohnt sich zu warten. a2
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Sascha Deutsch » Sa 24. Dez 2016, 09:55

Der Base 9 kommt ja jetzt auch erst auf den Markt. Im Mai gab es bis jetzt nur die Prototypen...

Was wurde dir denn gesagt, wann du ihn bekommst?
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

GolfVGTI
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 20:31
Vorname: Marco
Land: Deutschland

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon GolfVGTI » Do 29. Dez 2016, 20:29

Hallo,

mich würde auch sehr interessieren wann der Aurum Base 9 und die Sedan endlich auf den Markt kommen.

Weis jemand was genaueres? a8

LG

GolfVGTI
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 20:31
Vorname: Marco
Land: Deutschland

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon GolfVGTI » Fr 6. Jan 2017, 16:47

Hallo,

wollte einfach mal den zweiten Beitrag im neuen Jahr schreiben a3

Warte sehnsüchtig auf meine Lautsprecher a32

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Sascha Deutsch » Fr 6. Jan 2017, 19:09

Ich drücke die Daumen das sie schnellst möglich bei dir sind. a5
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

GolfVGTI
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 20:31
Vorname: Marco
Land: Deutschland

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon GolfVGTI » So 29. Jan 2017, 13:40

a32 a32 a32

IMG_0863.JPG

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Sascha Deutsch » So 29. Jan 2017, 14:43

Na sehr schön!!! a32
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
Takeru
Mitglied des Freundeskreis
Mitglied des Freundeskreis
Beiträge: 502
Registriert: So 20. Mai 2012, 12:20
Vorname: Kilian
Land: Deutschland
HiFi-System: Pioneer SC-LX83
Pioneer BDP-LX52
Hifiakademie 4 Kanal PowerAmp
Dreambox 800 se
AURUM BASE MAXIME 9
2 x Sunfire SVS 12

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Takeru » So 29. Jan 2017, 17:37

Viel Spaß mit den Neuen Aurums.

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1776
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon reno » So 29. Jan 2017, 19:37

Toll. a5
Wenn sie stehen würde ich mich über Bilder und einen kleinen Bericht freuen. a12 a2
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

GolfVGTI
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 20:31
Vorname: Marco
Land: Deutschland

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon GolfVGTI » So 29. Jan 2017, 20:45

IMG_0877.JPG
IMG_0866.JPG
IMG_0868.JPG
IMG_0878.JPG


Berichten kann ich noch nicht da ich die gestern erst bekommen habe.

Es geht aber in die richtige Richtung a13

Ich weis auch das ich keine "optimale" Aufstellung haben kann a27

LG

Benutzeravatar
Takeru
Mitglied des Freundeskreis
Mitglied des Freundeskreis
Beiträge: 502
Registriert: So 20. Mai 2012, 12:20
Vorname: Kilian
Land: Deutschland
HiFi-System: Pioneer SC-LX83
Pioneer BDP-LX52
Hifiakademie 4 Kanal PowerAmp
Dreambox 800 se
AURUM BASE MAXIME 9
2 x Sunfire SVS 12

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Takeru » Mo 30. Jan 2017, 05:20

Das sieht doch Super aus und mit dem Holzfinisch passt das auch sehr gut zu deiner Einrichtung.
Optional könntest du bei der Aufstellung noch ausprobieren die Lautsprecher auf den Hörplatz auszurichten.

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1776
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon reno » Mo 30. Jan 2017, 13:11

Hallo Marco.Das sieht sehr schick aus. a5 a5
Ich würde den Center und die beiden Roadan etwas in der Höhe anwinkeln,da sie, zumindest sieht es so aus,doch relativ niedrig stehen.
Ansonsten wie gesagt sehr schön und ich hoffek klangmäßig ist es genauso toll wie es aussieht. a2
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

GolfVGTI
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 20:31
Vorname: Marco
Land: Deutschland

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon GolfVGTI » Mo 30. Jan 2017, 17:52

Das sind die SEDAN a3

Die stehen auf einem 60 cm hohen Sideboard, genau auf Kopfhöhe.

Benutzeravatar
Sisko
Beiträge: 154
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 15:38
Vorname: Chris
Land: Deutschland
HiFi-System: Verstärker: Denon PMA-980R; AVR: Onkyo TX-SR 578; CD-Spieler: Denon CDC-860; Lautsprecher: Quadral Vulkan MK1 - Quadral Quintas 135s; Center XTZ 89 (Modifiziert); Rear: Quadral Argent 20; Front High: Dynavox-Trapez mit AirMotion/AMT HT; Subwoofer: Aktiv 12" Mivoc "Eigenbau"...HTPC mit Bluray; Samsung 3D Bluray; Beamer: Epson EH-TW6700 "3D"; Leinwand: Ultraluxx 2,40 x 2,40m
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Sisko » Mo 30. Jan 2017, 19:44

Hi Marco,

ziehe den Center mal bis an die Lowboard Kante nach vorne, dann ist die "D'Appolito" Abstrahlung besser und wird nicht teils an die Decke geworfen! a12

Ansonsten sehen die Sedan echt *Chic* aus. a5

Gruß

Der Sisko

Ein_Michael
Beiträge: 69
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:27
Vorname: Michael
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer
- Aurum Montan 9
- Accuphase E-350
- Luxman DA-06
- Faytech Kaptpc22 mit JRiver64 als Wandstation
Wohnort: Halle-Saale

Re: Die 9er Serie komplett

Beitragvon Ein_Michael » Di 31. Jan 2017, 21:56

Horizontales D'appolito? a12


Zurück zu „MK IX“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast