Elektronik mit Seitenteilen aus Echtholzfurnier?

Alle Themen rund um die Elektronik
Benutzeravatar
rzm7
Beiträge: 24
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 14:09
Vorname: Uwe
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral Vulkan VI
Marantz PM-KI Pearl Lite
Marantz SA-KI Pearl Lite
Marantz NA7004
Marantz UD5007
inakustik LS-1102
inakustik NF-1203

Elektronik mit Seitenteilen aus Echtholzfurnier?

Beitragvon rzm7 » Fr 21. Feb 2014, 17:48

Hallo,
wisst ihr ob es die Elektronik auch mit Seitenteilen aus Echtholzfurnieren geben wird, so wie die Lautsprecher?
Gruß Uwe (rzm7)

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2869
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Elektronik mit Seitenteilen aus Echtholzfurnier?

Beitragvon Sascha Deutsch » Fr 21. Feb 2014, 20:18

Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
rzm7
Beiträge: 24
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 14:09
Vorname: Uwe
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral Vulkan VI
Marantz PM-KI Pearl Lite
Marantz SA-KI Pearl Lite
Marantz NA7004
Marantz UD5007
inakustik LS-1102
inakustik NF-1203

Re: Elektronik mit Seitenteilen aus Echtholzfurnier?

Beitragvon rzm7 » Sa 22. Feb 2014, 09:00

Hallo Sascha,
das hatte ich auch gesehen, es geht mir aber um die P8+M8+M8 und dann in Kirsche.
Gruß Uwe (rzm7)

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2869
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Elektronik mit Seitenteilen aus Echtholzfurnier?

Beitragvon Sascha Deutsch » Sa 22. Feb 2014, 10:38

Ok, das gibt es aktuell nicht. Ob es das geben wird, kann ich dir ehrlich gesagt auch nicht beantworten. a18
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
rzm7
Beiträge: 24
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 14:09
Vorname: Uwe
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral Vulkan VI
Marantz PM-KI Pearl Lite
Marantz SA-KI Pearl Lite
Marantz NA7004
Marantz UD5007
inakustik LS-1102
inakustik NF-1203

Re: Elektronik mit Seitenteilen aus Echtholzfurnier?

Beitragvon rzm7 » Sa 22. Feb 2014, 12:49

Hallo,
bei Quadral kommt ja Farbe ins Spiel so wie man sehen kann, ich würde es schön finden wenn die Farben vom Lautsprecher auch aufnehmen würden. Mit schwarz kann ich schon schlecht leben aber findet man die Farbe der Lautsprecher wieder kann man damit leben wie ich meine.
Wobei wenn ich ehrlich bin ziehe ich auch den „Accuphase E-460“ in Betracht der passt wesentlich besser zu meinen anderen Geräten. Denn alle Zuspieler sind in der Farbe Champagner das ist und bleibt meine bevorzugte Farbe.

Schauen wir mal wo die Reise hingeht.

Gruß Uwe (rzm7)

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2869
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Elektronik mit Seitenteilen aus Echtholzfurnier?

Beitragvon Sascha Deutsch » Sa 22. Feb 2014, 16:13

Der Accuphase ist klasse. Also wenn er optisch besser passt, dann nimm ihn ruhig. Damit machst du definitiv nichts falsch! a5
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
rzm7
Beiträge: 24
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 14:09
Vorname: Uwe
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral Vulkan VI
Marantz PM-KI Pearl Lite
Marantz SA-KI Pearl Lite
Marantz NA7004
Marantz UD5007
inakustik LS-1102
inakustik NF-1203

Re: Elektronik mit Seitenteilen aus Echtholzfurnier?

Beitragvon rzm7 » Sa 22. Feb 2014, 16:32

Hallo,
ich bin mir nicht sicher was ich machen soll, auch ich bin noch auf der Suche.
Hast du die Elektronik schon mal an der Vulkan vergleichen können?
Gruß Uwe (rzm7)

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2869
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Elektronik mit Seitenteilen aus Echtholzfurnier?

Beitragvon Sascha Deutsch » Sa 22. Feb 2014, 20:03

Ich bin "leider" technisch ausgebildet und habe mit vielen Tests (Mit mir und anderen Personen) mehrfach unter Beweis gestellt, dass gut konstruierte Transistorgeräte (Keine Röhren!) klanglich nicht zu unterscheiden sind.

Das trifft auf nahezu alle heutigen Markengeräte zu. Ich kaufe Elektronik nach Ausstattung, Material, Optik und Verarbeitung und wenn es um Endverstärker geht, dann noch nach der benötigten Leistung.

Anders ist es bei Lautsprechern und der Raumakustik. a2

Aber ich kenne die AURUMs alle und auch die aktuelle Accuphases. Meine Entscheidung würde in Richtung Japan gehen. a28
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
rzm7
Beiträge: 24
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 14:09
Vorname: Uwe
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral Vulkan VI
Marantz PM-KI Pearl Lite
Marantz SA-KI Pearl Lite
Marantz NA7004
Marantz UD5007
inakustik LS-1102
inakustik NF-1203

Re: Elektronik mit Seitenteilen aus Echtholzfurnier?

Beitragvon rzm7 » So 23. Feb 2014, 08:02

Hallo,
ja es ist wohl so wie du schreibst wir haben vor 20 Jahren schon immer gesagt Verstärker machen nur Strom. Wobei ganz so einfach ist es dann sicher auch wieder nicht.
Was meinst du den was ist die optimale Leistung in Watt an 8 Ohm für eine Vulkan VI oder VIIIR?
Gruß Uwe (rzm7)

Benutzeravatar
rzm7
Beiträge: 24
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 14:09
Vorname: Uwe
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral Vulkan VI
Marantz PM-KI Pearl Lite
Marantz SA-KI Pearl Lite
Marantz NA7004
Marantz UD5007
inakustik LS-1102
inakustik NF-1203

Re: Elektronik mit Seitenteilen aus Echtholzfurnier?

Beitragvon rzm7 » So 23. Feb 2014, 08:26

Hallo,
ich habe meine Frage wegen der Leistung in einem neuen Thema gestellt so findet man es später besser wieder.
Gruß Uwe


Zurück zu „AURUM Elektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron