AURUM C5 cd spieler _ Problem

Alle Themen rund um die Elektronik
ngocha
Beiträge: 15
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 09:08
Vorname: ngoc ha
Land: Deutschland
HiFi-System: voll kette von aurum : lautsprecher Aurum titan 8 , monoblocker aurum M10 , vorstufe P8 , cdp aurum c5

AURUM C5 cd spieler _ Problem

Beitragvon ngocha » Fr 25. Nov 2016, 12:02

Guten Tag ,
ich habe jetzt ein Problem und hat jemand erfahrung dafür weil ich sowas nie gehabt ,
zwar ich habe AURUM kette ganz neu gekauft , cdp c5 und p8 und 2 monoblock M10 mit TITAN 8 .
jetzt die CD spieler ist c.a 5 Monate Alt , aber wenn ich XLR Kable verbinde mit Vorverstärker p8 manche CD macht verzerrt bei hochtöne , aber mit RCA nicht so !
und zwei Problem ist : CD lieder springen von nr 1 zum beispiel 3...5.6.....oder 8 ... es manchemal nicht funtioniert und dauert zu lange zeit ! nur cd um drehen...warte 2..3 minuten spielt die cd nicht ab !
manchmal funtioniert aber am Anfang Lied , es macht verzerrt töne und zu laut ...es ist sehr gefährlich für die LAUTSPRECHER , ich vermute die Linse und die motor von CD mechanik sind nicht gut funtionieren ! aber selbe CD spielt nicht so bei billig spieler bzw yamaha , marantz von mir... einfach einlegen und los spielen egal wechel Lied aus wählen !
cds habe ich nur gute cds meisten nie koppie ! nur original von stockfisch , inak , fim ......
aurum hat 4 Jahre Garantie ! soll ich zurückt zur werkstatt schicken oder jemand ahnung hat , bitte sagen sie mir warum die so ist ????????????

Mit Freundlichen Grüssen !
ps: ich kann auch video davon machen !

Benutzeravatar
Sisko
Beiträge: 132
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 15:38
Vorname: Chris
Land: Deutschland
HiFi-System: Verstärker: Denon PMA-980R; AVR: Onkyo TX-SR 578; CD-Spieler: Denon CDC-860; Lautsprecher: Quadral Vulkan MK1 - Quadral Quintas 135s; Center XTZ 89 (Modifiziert); Rear: Quadral Argent 20; Front High: Dynavox-Trapez mit AirMotion/AMT HT; Subwoofer: Aktiv 12" Mivoc "Eigenbau"...HTPC mit Bluray; Samsung 3D Bluray; Beamer: Epson EH-TW6700 "3D"; Leinwand: Ultraluxx 2,40 x 2,40m
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: AURUM C5 cd spieler _ Problem

Beitragvon Sisko » Sa 26. Nov 2016, 12:24

Hallo "ngocha",

ja, definitiv zurück schicken, der Laser im CD-Spieler hat anscheinend Positionier und Focus-Probleme,
das ist ein ganz klarer Garantie Fall. a12

Gruß

Der SIsko

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2869
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: AURUM C5 cd spieler _ Problem

Beitragvon Sascha Deutsch » So 27. Nov 2016, 23:42

Würde ich auch einschicken. a2
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

ngocha
Beiträge: 15
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 09:08
Vorname: ngoc ha
Land: Deutschland
HiFi-System: voll kette von aurum : lautsprecher Aurum titan 8 , monoblocker aurum M10 , vorstufe P8 , cdp aurum c5

Re: AURUM C5 cd spieler _ Problem

Beitragvon ngocha » Mo 28. Nov 2016, 13:09

ja ! vielen Dank für ihre beratungen !
ich werde verkaufer oder hersteller kontaktieren ! ich habe bei mediamarkt bei uns gekauft , ich werde dahin kommen zu erklären !
es stört mich und ich habe angst davor wegen plötschlich Töne von Lieder anfang zu lesen und richtig laut ! es kann die Lautsprecher Kaputt irgendwann machen ! :(
mfg


Zurück zu „AURUM Elektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron