Geräte Neuanschaffungen allgemein

Alles zu allgemeinem HiFi
Benutzeravatar
Hanky
Beiträge: 29
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 13:22
Vorname: Hanky
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Rodan 9, Aurum Base Maxime 9, Pioneer SC-LX901, Pioneer BDP-LX88, Revox Verstärker B250E, Revox Tuner B250S, Revox CD B225, Canton CT 1000
Wohnort: Oberfranken

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Hanky » Mo 4. Sep 2017, 07:11

Gratuliere. Ich habe mir mal soeben den Test des Marantz SA 14 S1 SE reingezogen. Der Preis ist ja echt heftig, lohnt sich die Mehrausgabe wirklich im Vergleich zu dem ebenso hervorragend aufspielenden Pioneer BDP-LX88?
Gruß Hanky

Orkanfan
Beiträge: 26
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 13:36
Vorname: Nico
Land: Deutschland
HiFi-System: Vollverstärker: Marantz PM11-S3 (champagner)
SACD Player: Marantz SA 14 S1 SE (champagner)
Mini Disc Recorder: Sony MDS-JA 50ES (gold)
CD Recorder: Marantz DR 6000 (gold)
Kopfhörer: Focal Clear
Kopfhörerverstärker: D/A Wandler: Marantz HD-DAC1
Blu-Ray Recorder: Panasonic DMR-BST 855 (silber)
Plattenspieler: Technics SL 1200 GR (silber)
Lautsprecher: Quadral Orkan 8 (hochglanz weiß)
Lautsprecherkabel: Goldkabel Rhodium LS 440
Cinchkabel: Kimber KS 1030
Silent Wire NF16 MK2
Goldkabel Executive Phono Rhodium
In Akustik
Van De Hul I.Hybrid
XLR Straight Wire Serenade
Coax Cinch Digital: Wire World Silver S.7
Coax Cinch Digital: Groneberg TS Prem.

Soundbar: Canton DM 90.2 (weiß matt)
Blu-Ray Player:Pioneer BDP-LX88 (silber)
Netzleiste: Supra
Netzkabel: Supra
Netzkabel:HMS Energia

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Orkanfan » Mo 11. Sep 2017, 16:50

Der Marantz SA-14 S1 SE klingt noch etwas besser, als der Pioneer 88er.
Beim Marantz kann man klanglich nach Geschmack noch einstellen.
Ich finde der Preis für den Marantz ist angemessen.Wenn man überlegt, das der SA 11er.
4000€ U.v.P.kostet.Und der SA 14 beim Test (Stereo) kaum schlechter war, als der 11er.
Das (neue) Flagschiff kostet ca. 7000€.Den würde ich gern mal hören.

Django
Beiträge: 56
Registriert: So 8. Jan 2012, 18:40
Vorname: Guenther
Land: Deutschland
HiFi-System: CD: NAD C565 BEE
AMP: Advance Acoustic X A160 + Advance Acoustic X-Preamp
LS: Quadral Aurum Phonologue Vulkan MK VI
Platte: Thorens TD 280 Exclusiv
Wohnort: Frankfurt/M

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Django » Fr 6. Okt 2017, 20:06

Servus zusammen,
habe mir eben zur meiner Sony vinatge Kombo (TA- F 870 ES + CDP X 555 ES) ein paar fantastische LS
Sony SS -G4 gegönnt.

1 Paar meiner LS mussten nun leider weichen.

Entscheidungshören : Aurum 5---- Dynaudio Contour 1.8 Mk2 ---Sony SS G4
Schweren Herzens wurden die Aurum 5 abgekoppelt.(Irgendwo finde ich wieder ein Plätzchen)
Selbst die Dynaudios haben es super schwer sich zu behaupten. a29

Aber das ist alles Geschmackssache.

Greetz
Django

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Sascha Deutsch » Sa 7. Okt 2017, 00:46

Na dann aber viel Spaß mit den neuen Geräten. a2
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

GolfVGTI
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 20:31
Vorname: Marco
Land: Deutschland

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon GolfVGTI » Mo 20. Nov 2017, 22:09

Hallo zusammen,

nach langer Suche habe ich mich endlich entschieden......

habe mir für meine „Sedan“ den Yamaha RX-A3070 gegönnt a32

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Sascha Deutsch » Mi 22. Nov 2017, 07:19

Sehr gute Wahl! a5
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1776
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon reno » Fr 24. Nov 2017, 16:01

Na das wird ja was.Viel Vergnügen. a2
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Hanky
Beiträge: 29
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 13:22
Vorname: Hanky
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Rodan 9, Aurum Base Maxime 9, Pioneer SC-LX901, Pioneer BDP-LX88, Revox Verstärker B250E, Revox Tuner B250S, Revox CD B225, Canton CT 1000
Wohnort: Oberfranken

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Hanky » Mi 13. Dez 2017, 08:20

Derzeit plane ich eine sinnvolle Erweiterung meiner Anlage. Am Pioneer SC-LX901 hängen zwei Quadral Aurum Rodan, Quadral Aurum Base Maxime und nächste Woche ein Dali Sub P10 DSS. Um das Surrounderlebnis zu komplettieren, überlege ich mir gerade die hinteren Rear-LS. Und hier fängt das Problem an, denn der finanzielle Aufwand muss sich nach Absprache mit meinem CEO im Rahmen halten.

Idee 1: Hinten 2x PHASE R6 (110/150W) auf Mount OW 180 für EUR 1.218,00
Idee 2: Hinten 2x Quadral Platinum M35 (120/180W) für EUR 888,00
Idee 3: Hinten 2x Canton CT 1000 (110/160W) für EUR 0,00
Idee 4: ?

Vielleicht mag jemand etwas dazu schreiben?
Gruß Hanky

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Sascha Deutsch » Mi 13. Dez 2017, 09:14

Auf Grund der Homogenität, immer nur aus der gleichen Serie und nicht wild mischen. Das klingt nicht.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1776
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon reno » Mi 13. Dez 2017, 19:20

Hallo Hanky..
Erstmal als Notnagel die Canton für lau hinhängen und sparen für die Aurum Galan oder Sedan.
Mischen macht gerade bei so tollen Lautsprechern keinen Sinn. a2
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Hanky
Beiträge: 29
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 13:22
Vorname: Hanky
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Rodan 9, Aurum Base Maxime 9, Pioneer SC-LX901, Pioneer BDP-LX88, Revox Verstärker B250E, Revox Tuner B250S, Revox CD B225, Canton CT 1000
Wohnort: Oberfranken

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Hanky » Do 14. Dez 2017, 08:05

ok, leuchtet mir ein. Danke.
Gruß Hanky

Orkanfan
Beiträge: 26
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 13:36
Vorname: Nico
Land: Deutschland
HiFi-System: Vollverstärker: Marantz PM11-S3 (champagner)
SACD Player: Marantz SA 14 S1 SE (champagner)
Mini Disc Recorder: Sony MDS-JA 50ES (gold)
CD Recorder: Marantz DR 6000 (gold)
Kopfhörer: Focal Clear
Kopfhörerverstärker: D/A Wandler: Marantz HD-DAC1
Blu-Ray Recorder: Panasonic DMR-BST 855 (silber)
Plattenspieler: Technics SL 1200 GR (silber)
Lautsprecher: Quadral Orkan 8 (hochglanz weiß)
Lautsprecherkabel: Goldkabel Rhodium LS 440
Cinchkabel: Kimber KS 1030
Silent Wire NF16 MK2
Goldkabel Executive Phono Rhodium
In Akustik
Van De Hul I.Hybrid
XLR Straight Wire Serenade
Coax Cinch Digital: Wire World Silver S.7
Coax Cinch Digital: Groneberg TS Prem.

Soundbar: Canton DM 90.2 (weiß matt)
Blu-Ray Player:Pioneer BDP-LX88 (silber)
Netzleiste: Supra
Netzkabel: Supra
Netzkabel:HMS Energia

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Orkanfan » Do 4. Jan 2018, 15:12

Im November neu gekauft, Focal Clear (Kopfhörer).
Ebenfalls neu, Marantz HD-DAC1 (Kopfhörerverstärker).

Base Hörer
Beiträge: 239
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 21:55
Vorname: Walter
Land: Deutschland

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Base Hörer » Do 15. Feb 2018, 11:18

Mein neuer Kopfhörer Beyerdynamic DT 1990 Pro
20180215_111211.jpg

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1776
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon reno » Mo 19. Feb 2018, 18:39

Tolles Teil. a5
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Sascha Deutsch » Di 20. Feb 2018, 23:25

Sehr cool! Viel Spaß mit dem schönen Hörer. a2
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
makai
Beiträge: 74
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 20:14
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: aurumisiert
Aurum Titan 8
Accuphase C-2110
Accuphase P-6100
Accuphase DP-510
Marantz NA 11S1
Tascam DA3000
Technics SL 1200 MK5 (tuned)
OPPO 105D
Hifi Akademie 4-Kanal für Surround
Netzkabel: Pangea
Straight Wire Kabel
-LS und 2xXLR: Crescendo ll
-Cinch: Virtuoso R und Rhapsody S
-Stecker: Alle WBT
Finite Elemente Spider auf Cerabase
+ 3 Marmor-Platten für Accuphase
Sennheiser HD 800S
Wohnort: 74343
Kontaktdaten:

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon makai » So 4. Mär 2018, 02:53

Hab im Jan. mal zugeschlagen. Hätt auch nen Kleinwagen sein können... von Hoer-Wege den Kopfhörer-Amp für meinen HD 800S, den Hoer-Wege DAC MK III und nen Hoer-Wege getunten Auralic Aries G2 mit 2Tb SSD intern und 4Tb HDD extern. Angeschlossen an nen PS-Audio P1000 Strom Regenerator. Ne gute Freundin hat mir noch nen Kopfhörer Staubschutz gemacht, perfekt zum KH-Ständer.
Jetzt laufen sämtliche gerippte SACDs und CDs darüber. Musik ohne Ende. a32
Dateianhänge
20180206_112215.jpg

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1776
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon reno » Sa 10. Mär 2018, 19:51

Bei mir ist auch was ganz feines eingezogen.So hab ich meine Aurums noch nie gehört.Selbst Stereo ist hiermit auf High End Level zu hören.Die Vorstufe ist jeden Cent wert.
Sascha war direkt da um sich das Teil anzuschauen ,zu hören und bei der Gelegenheit direkt auf den Raum eingemessen..
Dateianhänge
20180308_161751.jpg
20180308_200607.jpg
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Sisko
Beiträge: 154
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 15:38
Vorname: Chris
Land: Deutschland
HiFi-System: Verstärker: Denon PMA-980R; AVR: Onkyo TX-SR 578; CD-Spieler: Denon CDC-860; Lautsprecher: Quadral Vulkan MK1 - Quadral Quintas 135s; Center XTZ 89 (Modifiziert); Rear: Quadral Argent 20; Front High: Dynavox-Trapez mit AirMotion/AMT HT; Subwoofer: Aktiv 12" Mivoc "Eigenbau"...HTPC mit Bluray; Samsung 3D Bluray; Beamer: Epson EH-TW6700 "3D"; Leinwand: Ultraluxx 2,40 x 2,40m
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Sisko » Sa 17. Mär 2018, 13:21

Neue Restaurierungs-Objekte...Teufel LT-33, war n Schnapper und musste ich mitnehmen. a10

Die klingen echt nicht schlecht, noch aus der Zeit (1986) wo Teufel Selbstbau-Set's angeboten hat. a5

Ein Alu-Hochtöner hatte leichte Knicke (war wohl ein Transportschaden, da auch der Abstands-Diffusor an einer Strebe angebrochen war), aber die Kalotte habe ich wieder 1a ausgedellt und sie klingt auch wieder als wäre nie etwas gewesen.

Das Gehäuse muss ich nur wieder schick machen (Abschleifen und ordentlich Lackieren), werde auch mit der Oberfräse noch ein paar schöne Schrägkanten an die Seiten machen, damit die Dinger nicht wie so ein Klotz aussehen.

Sie sind auch extrem aufstell unkritisch durch ihre hinten dreieckige Form kann man sie so gut wie in eine Ecke stellen und das geschlossene Gehäuse braucht auch keinen Abstand zum Atmen. a13

Front.jpg
Front


Oben.jpg
Oben


Kalotte1.jpg
Kalotte


Gruß

Der Sisko

Benutzeravatar
Sisko
Beiträge: 154
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 15:38
Vorname: Chris
Land: Deutschland
HiFi-System: Verstärker: Denon PMA-980R; AVR: Onkyo TX-SR 578; CD-Spieler: Denon CDC-860; Lautsprecher: Quadral Vulkan MK1 - Quadral Quintas 135s; Center XTZ 89 (Modifiziert); Rear: Quadral Argent 20; Front High: Dynavox-Trapez mit AirMotion/AMT HT; Subwoofer: Aktiv 12" Mivoc "Eigenbau"...HTPC mit Bluray; Samsung 3D Bluray; Beamer: Epson EH-TW6700 "3D"; Leinwand: Ultraluxx 2,40 x 2,40m
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Sisko » So 1. Apr 2018, 09:22

Und ein paar T&A Spectrum ADL III mit defekten Mittel und Tieftonsicken gab es auch noch! a13

Aber nun sind sie wieder frisch und klingen einfach göttlich. a5 a12

Seite.jpg
Noch mit angefressenen Sicken


Mittelton-Sicke.jpg
Mitteltöner


Tiefton-Sicke.jpg
Tieftöner


Mittelton-Sicken.jpg
An die Arbeit! ;-)


Tieftonsicke.jpg
TT Sicke


Geklebt.jpg
Geklebt


Fertig.jpg
Fertig


Linke T+A.jpg
Eingebaut 1


Rechte T+A.jpg
Eingebaut 2


Front.jpg
Front


Hat mal wieder echt Spaß gemacht und der Klang entschädigt immer für die Mühen! a12

Gruß

Der Sisko

Benutzeravatar
Hanky
Beiträge: 29
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 13:22
Vorname: Hanky
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Rodan 9, Aurum Base Maxime 9, Pioneer SC-LX901, Pioneer BDP-LX88, Revox Verstärker B250E, Revox Tuner B250S, Revox CD B225, Canton CT 1000
Wohnort: Oberfranken

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Hanky » So 1. Apr 2018, 19:55

reno hat geschrieben:Hallo Hanky..
Erstmal als Notnagel die Canton für lau hinhängen


habe meine Canton CT 1000 neu in weiß lackieren lassen und nutze sie seit Freitag jetzt als hintere Surround-LS. Für Filme bringen die erst einmal genug Druck und Surrounderlebnis und ich kann in Ruhe auf Quadral sparen. a5
Gruß Hanky

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1776
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon reno » Di 3. Apr 2018, 17:18

@Sisko Schöner Bericht.Lese ich immer sehr gerne und finde das sehr unterhaltsam. a5 Weiter so. a2



@Hanky Super und freu mich für dich.Das ist definitiv der richtige Weg.Viel Spaß schon mal mit diesem Set Up. a3
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Sisko
Beiträge: 154
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 15:38
Vorname: Chris
Land: Deutschland
HiFi-System: Verstärker: Denon PMA-980R; AVR: Onkyo TX-SR 578; CD-Spieler: Denon CDC-860; Lautsprecher: Quadral Vulkan MK1 - Quadral Quintas 135s; Center XTZ 89 (Modifiziert); Rear: Quadral Argent 20; Front High: Dynavox-Trapez mit AirMotion/AMT HT; Subwoofer: Aktiv 12" Mivoc "Eigenbau"...HTPC mit Bluray; Samsung 3D Bluray; Beamer: Epson EH-TW6700 "3D"; Leinwand: Ultraluxx 2,40 x 2,40m
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Sisko » Mi 4. Apr 2018, 08:06

reno hat geschrieben:@Sisko Schöner Bericht.Lese ich immer sehr gerne und finde das sehr unterhaltsam. a5 Weiter so. a2


Danke Dir "reno", ich gebe mir Mühe alte Schätzchen zu erhalten die 1000% zu schade für den Rechof sind! a12


Zurück zu „HiFi Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste