Welcher Center zu Wotan MK V ??

Alle Themen rund um die Lautsprecher
DerHartmut
Beiträge: 13
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 21:09
Vorname: Hartmut
Land: Deutschland
HiFi-System: Marantz SR 5005
Logitech Squeezebox Touch
Quadral Wotan MK V

Welcher Center zu Wotan MK V ??

Beitragvon DerHartmut » Mo 16. Sep 2013, 11:12

Hallo :)
Da meine Wotanen ja nun heile sind, und mich jeden Tag beim Musikhören glücklich machen,
geht es nun an die nächste Baustelle, den Center.
Da ich irgendwann mal also Front erst B&W DM 603 und dann B&W DM603S3 stehen hatte,
kam zusammen mit denen ein B&W CC6 Center.
Aber der will trotz Einmeßsystem von meinem Marantz nicht so wirklich mit den Wotan harmonieren beim Filme
gucken.
Und deswegen bin ich nun auf der Suche nach einem bezahlbaren Center, der mit den zu den Front LS entsprechend harmoniert.
Jemand vielleicht eine Idee?

Lg
Hartmut

DerHartmut
Beiträge: 13
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 21:09
Vorname: Hartmut
Land: Deutschland
HiFi-System: Marantz SR 5005
Logitech Squeezebox Touch
Quadral Wotan MK V

Re: Welcher Center zu Wotan MK V ??

Beitragvon DerHartmut » Fr 27. Sep 2013, 11:07

Hmm, da bisher niemand was dazu gesagt hat stelle ich die Frage noch mal anders.
Da es offensichtlich Wahnsinnig schwer ist eine einzelne Altan, oder auch ein Paar,
stelle ich mir die Frage ob nicht der Center aus der Chromium Serie nicht ganz gut zu den Wotan passt.
Alleine auf der Grundlage als das dieser dann auch ein Bändchen besitzt.
Was denkt ihr dazu?

HHmicha123

Re: Welcher Center zu Wotan MK V ??

Beitragvon HHmicha123 » Sa 28. Sep 2013, 13:48

moin,
also eine Altan aus der Goldserie wird ab und zu angeboten.
Passen müßte auch die AURUM-BASE ab 1998 mit Bändchen wie sie im Zeitraum der Titan V / Vulkan / Montan im Übergang zur ersten Aurum Serie gebaut wurde.
Ein Quadral Prestige mit Bändchen dürfte auch Harmonieren.

mfg. michael a12

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2908
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Welcher Center zu Wotan MK V ??

Beitragvon Sascha Deutsch » Sa 28. Sep 2013, 17:00

Den Chromium kann ich nicht dazu empfehlen.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir


Zurück zu „AURUM Phonologue“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron