Quadral Aurum Altan Aktiv Probleme

Alle Themen rund um die Lautsprecher
Quadrum
Beiträge: 3
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 08:29
Vorname: Patrik
Land: Schweiz
HiFi-System: Cambridge Audio CXN - RipNas - Quadral Aurum Altan Aktiv

Quadral Aurum Altan Aktiv Probleme

Beitragvon Quadrum » Fr 15. Sep 2017, 08:42

Guten Morgen allerseits

Habe ein Paar Quadral Aurum Altan Aktiv.
Habe nun das Problem , bei dem einen Lautsprecher ein lauteres störendes Grundrauschen (Summen ,Pfeifen) auftritt.
Auch wenn ich Musik höre kratzt es irgendwie , respektive es kommt kein sauberer Ton heraus.
Hat dieses Venomen schon jemand anderes gehabt? Oder an was kann das liegen.
Habe schon alle Kabel ausgewechselt , rechts links getauscht und Cambridge Audio Gerät überprüft.
Hat alles nichts geholfen ...
Die Teile sind erst ein Monat alt..

Danke für feedbacks...

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2898
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Quadral Aurum Altan Aktiv Probleme

Beitragvon Sascha Deutsch » Mo 18. Sep 2017, 06:27

Hallo Patrik,

mein erster Verdacht ist, dass etwas mit der verbauten Endstufe nicht stimmt. Es kommt zwar sehr selten vor, aber manchmal steckt leider der Wurm drin und es kann ein kleines Bauteil sein, welches hier einen Schaden hat.
Am Besten ist, dass dein Händler sich das mal anschaut oder du direkt mir quadral in Kontakt trittst. a2
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Quadrum
Beiträge: 3
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 08:29
Vorname: Patrik
Land: Schweiz
HiFi-System: Cambridge Audio CXN - RipNas - Quadral Aurum Altan Aktiv

Re: Quadral Aurum Altan Aktiv Probleme

Beitragvon Quadrum » Do 9. Nov 2017, 21:13

Habe die Lautsprecher Quadral eingeschickt , worauf ich zur Antwort bekam dass das elektrische pfeifen normal seie und die Verzerrung im Hoch und Mittelton dadurch verfälscht werde. (Das seie bei allen so)
Es ist schon komisch , da der andere Lautsprecher keine solche Macken hat.

Habe darauf ein Email zurückgesendet , sie sollen mir die Lausprecher zurücksenden und ich werde das Problem mit einem Händler in meiner nähe prüfen.
Habe darauf hin noch keine Antwort und auch meine Lautsprecher immer noch nicht.
Das war vor 2 Wochen.
Bin recht entäuscht über den Service, da die Lautsprecher erst 2 Monate alt sind und man so abgespiesen wird.

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2898
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Quadral Aurum Altan Aktiv Probleme

Beitragvon Sascha Deutsch » Do 9. Nov 2017, 21:37

Der Service war bisher tadellos und gerade heute hatte ich Kontakt mit Stefan Eisenhardt und Volker Schwerdtfeger (Geschäftsführer).

Hmmm, wenn ich es schaffe, dann telefoniere ich morgen nochmals mit Stefan Eisenhardt, vielleicht kann er dazu eine Aussage treffen. a2
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Quadrum
Beiträge: 3
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 08:29
Vorname: Patrik
Land: Schweiz
HiFi-System: Cambridge Audio CXN - RipNas - Quadral Aurum Altan Aktiv

Re: Quadral Aurum Altan Aktiv Probleme

Beitragvon Quadrum » Fr 10. Nov 2017, 06:07

a2

tcm
Beiträge: 20
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 00:13
Vorname: Tobias
Land: Deutschland
HiFi-System: Quellen: Logitech Transporter, PC
DAC: Audiolab 8200CDQ
Pre: Khozmo Acoustics "full house"
LS: Orkan Aktiv
KH: Audez'e LCD-2

Re: Quadral Aurum Altan Aktiv Probleme

Beitragvon tcm » Mo 18. Dez 2017, 22:35

Getreu dem Motto besser spät als nie...

Hatte letztes Jahr ähnliche Probleme mit einer meiner Orkan Aktiv, zischeliger Mitteltöner und erhöhtes Rauschen - nicht, dass das übliche Rauschen nervig genug wäre. Anderes und Thema, vor dem Quadral wirklich die Scheuklappen aufsetzt...

Jedenfalls sollte ich meine Orkan zum Service einsenden. Man hielt sich zwar ob der Ursache bedeckt, aber jedenfalls wurde die Verstärkerelektronik bei mir getauscht. Seither ist wieder alles wie vorher. Falls dir bisher nicht geholfen wurde, bleib hartnäckig! Bei mir wurde ohne Murren nachgebessert, möglich ist es also allemal.


Zurück zu „AURUM Phonologue“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste