Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Themen rund um Film
Benutzeravatar
STI
Beiträge: 119
Registriert: Do 19. Jan 2012, 20:15
Vorname: Markus
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer:
TV: Toshiba 46 TL 968
Plattendreher: Thorens TD 115 MK II
Tape: Denon DRM-510
CD/Blueray: Onkyo DV-BD 507
NAS/Mediacenter: Asustor AS5008T
Receiver: Onkyo TX-NR709
Front: Quadral Vulkan MK V
Suround/BackSurround: Quadral Shogun MK V
Center: Quadral Alto MK V x2
Front Amp: Hifiakademie PowerAmp
SubAmp: Onkyo Integra A-8470
Sub: 2 x Earthquake Magma M-12

Schlafzimmer:
Tuner: Onkyo T-9900
Amp: Onkyo A-8470
Speaker: Quadral Dauphin
Wohnort: Dickes B an der Spree

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon STI » Do 17. Jan 2013, 10:30

Sisko hat geschrieben:Da wackelt die Bude.


..und das meint er wörtlich. a10
If you want that somethig 's done right - you 've got to do it by yourself!

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1738
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon reno » Mi 27. Mär 2013, 19:28

Super geiler Film.Bild wie auch Soundtechnisch hervorragend. a5
Massenweise subsonische Bässe die nicht hörbar sondern nur physisch erkennbar sind.Hammer. a14 a14
Dateianhänge
total recall.jpg
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2879
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon Sascha Deutsch » Mi 27. Mär 2013, 19:41

Ja, ist ein guter Film! a5
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1738
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon reno » Sa 4. Okt 2014, 07:38

Die Scheibe ist in Sachen Bassreproduktion meine neue Referenz.Alter Schwede,ich hatte Angst das mir mein Sunfire vom Podest hüpft. a10
Dateianhänge
godzilla.jpg
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

chrischen1
Beiträge: 42
Registriert: Do 27. Nov 2014, 19:07
Vorname: Christian
Land: Deutschland
HiFi-System: Platinum M4 2x Schwarz
M2 2x
M1 Base 2x
4 x lJBL Control Pro
Quadral Qube 7
Sub Downfire no name für Filme
Marantz 7010
Lg 55 eg 4209
Oppo udp 203 4 k SACD

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon chrischen1 » So 30. Nov 2014, 12:35

Star Wars Episode 1 Bild
Das Pod-Rennen. a5

Lässt meine Nachbarn verzweifeln.

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1738
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon reno » So 30. Nov 2014, 13:01

a5 Volle Zustimmung.Selbst die alten Remasterten klingen echt gut.
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Sisko
Beiträge: 134
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 15:38
Vorname: Chris
Land: Deutschland
HiFi-System: Verstärker: Denon PMA-980R; AVR: Onkyo TX-SR 578; CD-Spieler: Denon CDC-860; Lautsprecher: Quadral Vulkan MK1 - Quadral Quintas 135s; Center XTZ 89 (Modifiziert); Rear: Quadral Argent 20; Front High: Dynavox-Trapez mit AirMotion/AMT HT; Subwoofer: Aktiv 12" Mivoc "Eigenbau"...HTPC mit Bluray; Samsung 3D Bluray; Beamer: Epson EH-TW6700 "3D"; Leinwand: Ultraluxx 2,40 x 2,40m
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon Sisko » So 30. Nov 2014, 19:11

Ja stümmt, die Special-Edition's lassens auch ordentlich Krachen!

Gestern "The Prince" geschaut, hat auch ordentlich gekracht! a10

Bild

Benutzeravatar
STI
Beiträge: 119
Registriert: Do 19. Jan 2012, 20:15
Vorname: Markus
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer:
TV: Toshiba 46 TL 968
Plattendreher: Thorens TD 115 MK II
Tape: Denon DRM-510
CD/Blueray: Onkyo DV-BD 507
NAS/Mediacenter: Asustor AS5008T
Receiver: Onkyo TX-NR709
Front: Quadral Vulkan MK V
Suround/BackSurround: Quadral Shogun MK V
Center: Quadral Alto MK V x2
Front Amp: Hifiakademie PowerAmp
SubAmp: Onkyo Integra A-8470
Sub: 2 x Earthquake Magma M-12

Schlafzimmer:
Tuner: Onkyo T-9900
Amp: Onkyo A-8470
Speaker: Quadral Dauphin
Wohnort: Dickes B an der Spree

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon STI » Do 18. Dez 2014, 22:49

Hab mir gerade Transformers IV - Ära des untergangs reingezogen.



Meine Nachbarn mögen mich jetzt nicht mehr a23
If you want that somethig 's done right - you 've got to do it by yourself!

Benutzeravatar
Ozmog
Beiträge: 142
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:15
Vorname: Timo
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Orkan VIII, Aurum Base VIII, Aurum Altan VIII, Marantz SR5007, Pioneer BDP-450, Sony KDL55EX755, HTPC mit Kodi, Sennheiser HDR-170

"Studio":
Quadral Platinum M5, Marantz PM7004, Marantz SA7003, Pioneer BDP-170, Sony KDL46EX701, HTPC mit Kodi

Whisky-Zimmer:
Quadral Phonologue Tribun Mk IV, Pioneer A-30, HTPC mit Kodi und Touchscreen-Bedienung direkt am Platz

PC: Rotel RB-971 und Quadral Quintas 5000-R
Wohnort: Bei Hannover

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon Ozmog » Fr 19. Dez 2014, 00:05

Oh,ja. Den hab ich mir auch letzte Woche geholt und gleich reingezogen. Da wurden meine Orkan wach und meine Nachbarn auch. a13
Ne, zum Glück habe ich junge und unempfindliche Nachbarn, da kann ich es mal ordentlich krachen lassen. Da bin ich selbst schon der empfindlichste.

chrischen1
Beiträge: 42
Registriert: Do 27. Nov 2014, 19:07
Vorname: Christian
Land: Deutschland
HiFi-System: Platinum M4 2x Schwarz
M2 2x
M1 Base 2x
4 x lJBL Control Pro
Quadral Qube 7
Sub Downfire no name für Filme
Marantz 7010
Lg 55 eg 4209
Oppo udp 203 4 k SACD

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon chrischen1 » So 12. Apr 2015, 14:03

The Dark Knight
batman-the-dark-knight-joker-2-0-deluxe-figur-hot-toys-spaceart-bm010-a.jpg


Klasse Sound........ und die Vollbild Aufnahmen sind im I Maxx Format ...Cooles Bild a14

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1738
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon reno » Sa 6. Aug 2016, 14:01

Batman vs. Superman.
Story muß man mögen,klar,aber was hier tontechnisch abgeht.
Alter Falter.
Normalerweise höre ich mit meinen 2 Sunfire auf 0 eingepegelt,da ich aber mit dem Sascha Deutsch,(der hört gerne etwas mit mehr Bass),und dem Klee geschaut habe wurde der LFE Kanal um 2 dB angehoben.
Die Sunfire quittieren das sofort mit unglaublichem Schub,was viele Subwoofer leider nicht können.
Also was ich sagen will,wer richtig Rabatz haben will unbedingt anschauen. a20
Übrigens ist das Bild ebenfalls Topliga mit enormem Schwarzwert. a5 a5 a5
Dateianhänge
bvs.jpg
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

chrischen1
Beiträge: 42
Registriert: Do 27. Nov 2014, 19:07
Vorname: Christian
Land: Deutschland
HiFi-System: Platinum M4 2x Schwarz
M2 2x
M1 Base 2x
4 x lJBL Control Pro
Quadral Qube 7
Sub Downfire no name für Filme
Marantz 7010
Lg 55 eg 4209
Oppo udp 203 4 k SACD

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon chrischen1 » So 5. Feb 2017, 13:47

Ist für den Bass für den Oskar vorgeschlagen. Wenn die Macht benutzt wird. a14
Dateianhänge
1486298665179324545965.jpg

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1738
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon reno » Fr 14. Apr 2017, 12:41

Gestern Deepwater Horizon mit paar Leuten geschaut.Hier kriegen Verstärker und Lautsprecher richtig zu tun.
Hier folgt eine Basssalve der nächsten.
Film 9/10
Bild 8/10
Ton 10/10
Dateianhänge
dh.jpg
IMG-20170413-WA0003.jpeg
IMG-20170413-WA0008.jpeg
IMG-20170413-WA0012.jpeg
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Takeru
Mitglied des Freundeskreis
Mitglied des Freundeskreis
Beiträge: 493
Registriert: So 20. Mai 2012, 12:20
Vorname: Kilian
Land: Deutschland
HiFi-System: Pioneer SC-LX83
Pioneer BDP-LX52
Hifiakademie 4 Kanal PowerAmp
Dreambox 800 se
Vulkan VII
AURUM BASE MAXIME 9
2 x Sunfire SVS 12

Re: Filme die unsere Lautsprecher richtig zum Leben erwecken

Beitragvon Takeru » Sa 15. Apr 2017, 12:18

Den Film werde ich mir gleich vormerken a5


Zurück zu „Filme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast