Depeche Mode Delta Maschine

Themen rund um Musik
Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1765
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Depeche Mode Delta Maschine

Beitragvon reno » So 16. Nov 2014, 13:19

Ich kann die hier jedem emfpehlen der gerne mal seine Lautsprecher zwecks Pegel und Tiefgang testen möchte.
Genial aufgenommen und absolut brutal von der Abmischung.
Diese Scheibe macht wirklich nur Spaß mit Basspotenten Lautsprechern.
Ich höre die im Moment und erwische mich gerade bei abartigem Pegel.Geeeeeeeiiiiilll. a17 a20
Gestern bei Sascha gehört mit noch 3 Bekloppten. a10 a10
Dateianhänge
depeche mode.jpg
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2898
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Depeche Mode Delta Maschine

Beitragvon Sascha Deutsch » So 16. Nov 2014, 14:00

Ja, die macht schon richtig Dampf! a10
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

chrischen1
Beiträge: 42
Registriert: Do 27. Nov 2014, 19:07
Vorname: Christian
Land: Deutschland
HiFi-System: Platinum M4 2x Schwarz
M2 2x
M1 Base 2x
4 x lJBL Control Pro
Quadral Qube 7
Sub Downfire no name für Filme
Marantz 7010
Lg 55 eg 4209
Oppo udp 203 4 k SACD

Re: Depeche Mode Delta Maschine

Beitragvon chrischen1 » Fr 28. Nov 2014, 08:19

Für alle die Depeche Mode mögen und 5.1 oder mehr haben.
Die Blue Ray der Delta Machine ist jetzt drausen.
Stereo 24 bit 96 khz pcm
und Multichanel DTS HD Master 5.1
Wer die 2 Kanalspur mag wird die DTS Mehrkanal lieben. a32

Wer auf den Geschmack kommt....... Depech Mode hat noch mehr Multi Chanel als SACD oder DVD.

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1765
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Depeche Mode Delta Maschine

Beitragvon reno » Fr 28. Nov 2014, 21:48

Danke für den Tipp.
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.


Zurück zu „Musik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast