Titel zum heulen...

Themen rund um Musik
Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2907
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Titel zum heulen...

Beitragvon Sascha Deutsch » Di 20. Sep 2011, 22:00

Kennt ihr das,

ihr sitzt da, hört Musik und es gibt diese Songs, die euch ohne ersichtlichen Grund die Tränen in die Augen drücken. a25

Habe immer wieder bei einigen Songs genau dieses Phänomen und würde gerne mal wissen, ob es euch auch so geht und um welche Songs es sich dabei handelt.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
Titan965
Beiträge: 612
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:42
Vorname: Kai
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral : TITAN III, VULKAN IV, MONTAN IV
Luxman : 2x M-03,
Onkyo: P-3890 integra, M-5890 integra, DX-6890 integra, DX-6870 integra, T-9890DSR integra, 2x DT-901 integra, EQ-540 integra
harman/kardon : CDR 2
Wohnort: Ratekau bei Lübeck an der schönen Ostsee
Kontaktdaten:

Re: Titel zum heulen...

Beitragvon Titan965 » Di 20. Sep 2011, 22:24

Ja, das kenne ich auch. Ich muß aber erstmal überlegen welche Songs genau das waren. a8
Gruß
Kai

Benutzeravatar
allrounder
Beiträge: 202
Registriert: So 7. Nov 2010, 21:52
Vorname: Wladi
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Titel zum heulen...

Beitragvon allrounder » Di 20. Sep 2011, 23:09

Tränen zwar nicht, aber bei Caruso von Andrea Bocelli wird aus harter Schale weicher Kern. a25
Verkaufe Audionet Map I

sk4477
Beiträge: 25
Registriert: Di 13. Sep 2011, 17:04
Vorname: Stephan
Land: Deutschland

Re: Titel zum heulen...

Beitragvon sk4477 » Mi 21. Sep 2011, 00:44

Geheult wird nicht, aber das eine oder anderen Zucken im Augenwinkel gibts z.b. bei:

Eric Claptons "Tears in Heaven" von der MTV Unplugged Disc... sooo schön..
Queen "These are the days of our lives" auf Album "Innuendo" (Mercurys letztes Video is fürn alten Queen Fan natürlich traurig, für andere wahrscheins nicht so)

Joe_Potter
Beiträge: 2
Registriert: Mo 9. Aug 2010, 20:06
Vorname: Josef
Land: Deutschland

Re: Titel zum heulen...

Beitragvon Joe_Potter » Sa 24. Dez 2011, 11:17

Also:
Berührend ist für mich z.B. Adeles Someone like you.

Joe

AUUUURUMMMMM
Beiträge: 2
Registriert: Sa 6. Okt 2012, 20:32
Vorname: Mathias
Land: Deutschland
HiFi-System: Stereo: Cambride Audio Azur, Quadral Aurum Vulkan VI
Surround: Yamaha RX-V3067, Jamo D6/Jamo D6Sub, Sony KDL-55HX925
Wohnort: Mainz

Re: Titel zum heulen...

Beitragvon AUUUURUMMMMM » So 16. Dez 2012, 15:42

Elvis Presley "Always On My Mind" z. B. Elvis - Greatest Hits (2008).
Alternativ in You Tube, das Video.

Gruß
a3


chrischen1
Beiträge: 42
Registriert: Do 27. Nov 2014, 19:07
Vorname: Christian
Land: Deutschland
HiFi-System: Platinum M4 2x Schwarz
M2 2x
M1 Base 2x
4 x lJBL Control Pro
Quadral Qube 7
Sub Downfire no name für Filme
Marantz 7010
Lg 55 eg 4209
Oppo udp 203 4 k SACD

Re: Titel zum heulen...

Beitragvon chrischen1 » So 30. Nov 2014, 09:58

Lisa Marie Presley im Duet mit ihrem toten Vater per Leinwand ....dont Cry Daddy

www.youtube.com/watch?v=J2agB2S9x2Q

Benutzeravatar
Compfox
Beiträge: 89
Registriert: So 20. Mär 2011, 20:22
Vorname: Reinhard
Land: Deutschland
HiFi-System: Titan Mk3
Luxman C-03 / 2x M-02
Rega Planet CD
Shogun pure gold
A.R.E.S. L50

Re: Titel zum heulen...

Beitragvon Compfox » Di 2. Dez 2014, 10:08

Ich muss zugeben, in jungen Jahren ist das schon mal vorgekommen. Wenn auch in Verbindung mit Spielfilmszenen: Joan Baez, Children in the Sun, (Lautlos im Weltall). Simon & Garfunkel, Scarborough Fair, (Die Reifeprüfung).
Nee, warte da war doch noch was : Im Urlaub, Entspannung pur, grandiose Bergkulisse, und dann Maria Callas: Un bel di vedremo aus Madame Butterfly. Da fiel alles von mir ab....
The future you anticipated has been cancelled (OMD).

Skully
Beiträge: 86
Registriert: Di 22. Dez 2015, 21:08
Vorname: Frank
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer
Für die Glotze (UE65F8090) - Yamaha RXA1020 mit 4 x Bose 161 1x Canton Center und 2 x Heco.
Für die Ohren - Yamaha CD-NT670, Yamaha C/M 65 Dual 505/4 an Quadral Titan MK1 (mein Kindheitstraum)
Küche
Bose Wave
Wintergarten
Kenwood Verstärker und 4 x Böse Cubes + Sub
Aussenbereich
Bose system
Wohnort: Augsburg

Re: Titel zum heulen...

Beitragvon Skully » So 26. Jun 2016, 14:11

Ich muss mal den alten Kram wieder rausholen a4 wer gibt schon gerne zu das ihm schon mal ein paar Tränen rauskullerten bei einem Song?! Nur der die Musik zu lässt kann sie auch fühlen, ja das sind normale Emotionen - auch bei Männern a10
Z.B. Bei Bob Marley bin ich rundum zufrieden und glücklich
Das kann bei Johnny Cash schon anders sein, oder Frank Sinatra.
Sind ja auch grundverschiedene Musikrichtungen, aber was ich damit sagen will ist, egal welche Musik ihr hört - es kann passieren das "Mann" Emotionen zeigt, weil man etwas im Herzen spürt. Ich glaube das du einem Musiker kein besseres Kompliment zeigen kannst, wenn dir bei seinem Song die Tränen rauskullern.
My Way
Einen schönen Sonntag noch ihr Musikhörer a25


Zurück zu „Musik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron