DP - DEUTSCH Projekt

Themen rund um Musik
Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2916
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

DP - DEUTSCH Projekt

Beitragvon Sascha Deutsch » Do 1. Sep 2011, 01:42

Hallo,

der ein oder andere weiß es, ich mache Musik. Im Normalfall spiele ich E-Bass, wenn es sein muss klemme ich mich aber auch ans Schlagzeug oder Klavier. Daraus lässt sich schließen, dass ich eher zur Rhythmusgruppe gehöre und genau da liegt das Problem. Der Rhythmus stimmt, aber die Melodie, ja mit der habe ich meine Probleme, gerade beim Komponieren. Deshalb würde ich hier gerne immer mal wieder ein paar Samples hoch laden und ihr schreibt mir eure Meinung.

Wenn ihr etwas nicht oder besonders gut findet, dann sagt mir doch bitte noch, an welcher Stelle (Zeit) sich dies befindet.

Für jedes "Feedback" bin ich dankbar. a5

P.S. Eine bestimmte Stilrichtung habe ich dabei nicht. Ich würde es in die Instrumental-Crossover Ecke stecken.

P.S.S. Bitte hört euch beim ersten Mal die Titel leise an. Ich gebe mir zwar immer die größte Mühe beim Mastering und es hat bisher auch immer alles perfekt funktioniert, aber ich möchte nicht, dass etwas zu Schaden kommt und auf den ein oder anderen dynamischen Effekt solltet ihr vorbereitet sein und dementsprechende Reserven haben.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2916
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: DP - DEUTSCH Projekt

Beitragvon Sascha Deutsch » Do 1. Sep 2011, 01:59

Das hier für den Anfang. Es ist noch vollkommenes Rohmaterial. Was haltet ihr davon? Eintönig, gut oder schlecht. Hier könnt ihr euch voll drüber auslassen.
Dateianhänge
Experimental.flac
(4.08 MiB) 206-mal heruntergeladen
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
Amnesiac
Beiträge: 247
Registriert: Mi 6. Jul 2011, 09:20
Vorname: Andi
Land: Deutschland
HiFi-System: Marantz SR7005;
Marantz CD5400 Original SE
Yamaha BD-S2900;
Marantz DV4300;
LS Front: Quadral Aurum ORKAN VIII
Surround: Canton CD 202
Remote (= Master of Disaster): Logitech Harmony ONE
Wohnort: Hart, an der Grenze

Re: DP - DEUTSCH Projekt

Beitragvon Amnesiac » Do 1. Sep 2011, 18:24

Hey Sascha,

ohne das bis in Detail analysieren zu wollen: Cool, mir gefällt's! a5

Hast du auch etwas minimalistischeres auf Lager???
"Ohne MICH ist alles doof!"

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2916
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: DP - DEUTSCH Projekt

Beitragvon Sascha Deutsch » Do 1. Sep 2011, 19:27

Was verstehst du unter minimalistisch?

Freut mich, dass es dir gefällt.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
Amnesiac
Beiträge: 247
Registriert: Mi 6. Jul 2011, 09:20
Vorname: Andi
Land: Deutschland
HiFi-System: Marantz SR7005;
Marantz CD5400 Original SE
Yamaha BD-S2900;
Marantz DV4300;
LS Front: Quadral Aurum ORKAN VIII
Surround: Canton CD 202
Remote (= Master of Disaster): Logitech Harmony ONE
Wohnort: Hart, an der Grenze

Re: DP - DEUTSCH Projekt

Beitragvon Amnesiac » Do 1. Sep 2011, 19:45

ich meine damit repetitive Strukturen; die z.B. durch Hinzufügen von nur einzelnen Noten in ihrer rhythmischen Struktur verändert werden
(andere würde es wohl als monoton bezeichen). Ohne viel Einsatz & großartigen Spannungsaufbau oder Effekte...

***sowas in diese Richtung gehend****
"Ohne MICH ist alles doof!"

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2916
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: DP - DEUTSCH Projekt

Beitragvon Sascha Deutsch » Do 1. Sep 2011, 19:55

Nein, habe ich noch nicht, aber da habe ich spontan eine Idee, die ich mal umsetzen werde. a5
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
Amnesiac
Beiträge: 247
Registriert: Mi 6. Jul 2011, 09:20
Vorname: Andi
Land: Deutschland
HiFi-System: Marantz SR7005;
Marantz CD5400 Original SE
Yamaha BD-S2900;
Marantz DV4300;
LS Front: Quadral Aurum ORKAN VIII
Surround: Canton CD 202
Remote (= Master of Disaster): Logitech Harmony ONE
Wohnort: Hart, an der Grenze

Re: DP - DEUTSCH Projekt

Beitragvon Amnesiac » Do 1. Sep 2011, 20:08

Bin gespannt, sowas würde gut zu deiner Crossover-Stilrichtung passen...und ich persönlich mag sowas...
"Ohne MICH ist alles doof!"

Benutzeravatar
martin s.
Beiträge: 426
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 18:49
Vorname: Martin
Land: Deutschland
HiFi-System: Klipschorn AK 5 , McIntosh MA 6300 , Quad 99 CDP , Thorens Plattensp. , Fantec Media Player und Brik DA-Wandler..................Stereo only.
Wohnort: Daun ( Vulkaneifel) und Trier (wochentags)

Re: DP - DEUTSCH Projekt

Beitragvon martin s. » Di 6. Sep 2011, 17:23

Okay, ein Requiem ist es noch nicht !

.................aber der Anfang ist gemacht !

Stilrichtung würde ich sagen : Weltmusik a10

Schön sind die Schlagzeug Einlagen, die bringen Überraschung ins Spiel, nur solltest Du das auch nicht übertreiben, sonst wirkt es aufgesetzt.

Was genau schwebt Dir eigentlich vor ?

Mit was hast Du das gemacht ?





Gruß von Martin
trotzdem Quadralfan !!!

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2916
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: DP - DEUTSCH Projekt

Beitragvon Sascha Deutsch » Di 6. Sep 2011, 20:11

Momentan arbeite ich an Klassik-Stücken und einem Klassik Album.
Ich habe hier von den besten Orchestern der Welt haufenweise Samples, die über eine Arrangiere-Software zu einem Song verarbeitet werden.

Das heißt, von jedem Instrument ist der komplette Tonumfang eingefangen und du kannst am PC die komplette Musik machen. So schreibe ich immer meine Songs und im Normalfall nehme ich sie danach im Studio auf, doch das werde ich mir bei einem Klassik-Werk schön schenken. a13

Der Titel oben bekommt noch ein paar Modifikationen, die Dynamik-Verteilung stimmt noch nicht so ganz.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir


Zurück zu „Musik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste