Keith Jarrett - The Köln Concert (1975)

Themen rund um Musik
Matthias Arnold

Keith Jarrett - The Köln Concert (1975)

Beitragvon Matthias Arnold » So 5. Dez 2010, 11:45

Hallo Leute,

das ist großes Kino für die Ohren ... a5

folder.jpg


Leute, zieht Euch mal die Geschichte (z.B. bei Wikipedia) dieses Konzertes rein, das das meist verkaufte Jazzalbum und Einzelkonzert aller Zeiten wurde.
Der Teil I beruht auf einer Inspiration, die Keith Jarrett kurz vor Beginn des Konzertes durch die Tonfolge des Pausengongs der Kölner Oper erhielt. Diese Tonfolge startet das Konzert und wird von ihm in einer eindrucksvollen Art und Weise weiterentwickelt. Zu Beginn der Aufnahme nimmt man sogar etwas Erheiterung im Publikum wahr ...
Für mich die kreativste und ausdrucksstärkste Performance, die jemals von einem Einzelkünstler vor Publikum dargeboten wurde.
Die vorliegende Aufnahme stammt natürlich von ECM, wurde von Manfred Eicher selbst produziert und ist erst vor kurzem in 24bit/96kHz bei HDtracks.com erschienen.
Die Vinyl gibt es seit 1976, die CD erschien 1983.
Ein "must have" für Piano-Liebhaber.[/quote]

Mich interessieren Eure Erfahrungen mit diesem Konzert.
Wer den Link zu meiner iDisk hat kann zum Probehören auch etwas downloaden.

Vinylist

Re: Keith Jarrett - The Köln Concert (1975)

Beitragvon Vinylist » Do 15. Aug 2013, 01:48

Eines meiner Lieblingskonzerte,

habe ich als Philips Pressung /Doppel LP. Solche Sachen in Digital- nur wenn es nicht anders geht.
Das Fußwippen auf dem Dielenbodenj kommt sowas v. authentisch rüber...
Auch schön von der Atmo: Benny Goodman in Moskau 1964
Chris Barber Canergie Hall Wiedereröffnung 66 glaube ich

Lets lsten .....


Zurück zu „Musik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron