Streaming Client von HiFiAkademie

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2879
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Streaming Client von HiFiAkademie

Beitragvon Sascha Deutsch » Fr 13. Mai 2011, 12:40

Nun, das ich eine sehr hohe Meinung von den Geräte des Herrn Reith habe, ist schon länger bekannt, aber mit dem Streamimg Client hat er einfach den Vogel abgeschossen. Wahnsinn! Das Gerät besitzt einen DAC, der einfach gigantisch ist, denn er macht genau das was er soll. Der Streaming Client ist aber das wirkliche Schätzchen. Alles was einen Webbrowser hat, also auch jedes erdenkliche Smartphone, kann als Fernbedienung verwendet werden, genauso wie jeder PC.
Als Oberfläche dient eine selbst programmierte Weboberfläche und diese ist kinderleicht zu bedienen.
Dann kommt hinzu, dass dieses Gerät sogar 32bit ausgeben kann, wenn dies denn in Zukunft eine Rolle spielen sollte.

Alles in Allem kann ich jedem nur empfehlen, wenn ihr Streamen wollt und dies so angenehm wie möglich sein soll, dann schaut euch dieses Gerät näher an und der Preis mit 1940,-€ ist absolut im Rahmen, dafür dass es ein DAC und ein Streamer ist.

http://hifiakademie.de/?id=8&si=MTMwNTI ... DkuMTA0fCA

Und hier noch ein Test:

http://www.hifitest.de/test/streaming_c ... r_2332.php
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
martin s.
Beiträge: 426
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 18:49
Vorname: Martin
Land: Deutschland
HiFi-System: Klipschorn AK 5 , McIntosh MA 6300 , Quad 99 CDP , Thorens Plattensp. , Fantec Media Player und Brik DA-Wandler..................Stereo only.
Wohnort: Daun ( Vulkaneifel) und Trier (wochentags)

Re: Streaming Client von HiFiAkademie

Beitragvon martin s. » So 24. Jul 2011, 21:53

Hi,

.........kann ich bei diesem Geraet kein DSP Modul integrieren ?

Ich dachte das geht........hmm dann wohl doch nur bei den Amps.

......oder doch ? a25



Gruss von Martin
trotzdem Quadralfan !!!

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2879
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Streaming Client von HiFiAkademie

Beitragvon Sascha Deutsch » So 24. Jul 2011, 21:55

Da dort der DAC verbaut ist, ist automatisch der DSP dabei!

- DAC:
- 4 Digitaleingänge (SPDIF 4x Koax, 2x Optisch)
- 2 Digitalausgänge (SPDIF 2x Koax)
- Upsampler zur Formatumsetzung und Jitterunterdrückung
- dsp zur Raumanpassung
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
martin s.
Beiträge: 426
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 18:49
Vorname: Martin
Land: Deutschland
HiFi-System: Klipschorn AK 5 , McIntosh MA 6300 , Quad 99 CDP , Thorens Plattensp. , Fantec Media Player und Brik DA-Wandler..................Stereo only.
Wohnort: Daun ( Vulkaneifel) und Trier (wochentags)

Re: Streaming Client von HiFiAkademie

Beitragvon martin s. » So 24. Jul 2011, 21:59

Dann ist es die eierlegende Wollmilchsau !

Genial, jetzt kann ich verstehen, dass Du den Client schaerfstens ins Auge gefasst hast.



Hmmm................bald ist ja Weihnachten.........gruebel, denk ! a18



Gruss von Martin
trotzdem Quadralfan !!!

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2879
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Streaming Client von HiFiAkademie

Beitragvon Sascha Deutsch » So 24. Jul 2011, 22:00

Bei mir wird es dieses Jahr so weit sein, sofern die Harley oder der Mercedes nicht dazwischen funken... a6
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
Titan965
Beiträge: 610
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:42
Vorname: Kai
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral : TITAN III, VULKAN IV, MONTAN IV
Luxman : 2x M-03,
Onkyo: P-3890 integra, M-5890 integra, DX-6890 integra, DX-6870 integra, T-9890DSR integra, 2x DT-901 integra, EQ-540 integra
harman/kardon : CDR 2
Wohnort: Ratekau bei Lübeck an der schönen Ostsee
Kontaktdaten:

Re: Streaming Client von HiFiAkademie

Beitragvon Titan965 » Mo 25. Jul 2011, 23:39

Sascha Deutsch hat geschrieben:Bei mir wird es dieses Jahr so weit sein, sofern die Harley oder der Mercedes nicht dazwischen funken... a6




...ja das mit dem Mercedes ist so eine Sache. Da kann ich ein Lied von singen, aber die Story kennst Du ja schon, gelle.
Gruß
Kai

Benutzeravatar
allrounder
Beiträge: 202
Registriert: So 7. Nov 2010, 21:52
Vorname: Wladi
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Streaming Client von HiFiAkademie

Beitragvon allrounder » Do 28. Jul 2011, 23:23

Kann man die HiFi-Akademie Geräte bei sich zu Hause testen oder geht es nur im Rahmen des 14 tägigen Rückgaberechts?
Habe gehört, dass die Geräte nicht mehr zum Testen hergegeben werden, aber irgendwie muss ich die ja trotzdem in eigenen vier Wänden ausprobieren.
Verkaufe Audionet Map I

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2879
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Streaming Client von HiFiAkademie

Beitragvon Sascha Deutsch » Do 28. Jul 2011, 23:25

Einfach mal eine E-Mail an den Herrn schreiben. Bei dem, was er an Erfahrungen machen musste, ist es nur verständlich, dass er die Geräte nicht mehr zum Testen heraus gibt.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir


Zurück zu „Quellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron