Seite 1 von 1

Suche Antrieb für meine Montan VIII

Verfasst: So 24. Aug 2014, 01:14
von herrchen74
hallo Leute,

bin seit kurzem stolzer besitzer der Montan VIII a32

Nun Suche ich einen passenden Verstärker a8

Dass ist nun eine Klasse in der ich mich nicht so wirklich auskenne a12

Könnte da quasi echt Unterstützung gebrauchen......hehe a13



Mir ist ein Pathos Logos angeboten worden für knapp der Hälfte des Neupreises !!????!?!???!??! a33

Könnte der was sein???? im Netz findet man leider nich so wirklich etwas a8



Für Tipps währe ich doch sehr dankbar a12

Grüsse Andreas

Re: Suche Antrieb für meine Montan VIII

Verfasst: So 24. Aug 2014, 09:30
von reno
Hallo Andreas.Diesen Verstärker kenne ich nicht,kann dir aber z.B. die Verstärker von Denon ans Herz legen wie etwa den PMA-1520.Die M8 ist nicht sehr Leistungshungrig und die Kombi Denon Quadral Aurum harmoniert immer bestens.
Der Aurum A5 ist auch allererste Sahne,kostet allerdings das doppelte. a2

Re: Suche Antrieb für meine Montan VIII

Verfasst: So 24. Aug 2014, 09:44
von Frank Tagliano
Hallo.
Der Pathos ist ein guter laststabiler Amp.
Für aus der Ausstellung wäre der Preis in Ordnung, für gebraucht zu hoch, der wird so um 1.600-1.700€ gehandelt.

Geht aber auch günstiger und qualitativ vergleichbar gut, T+A PA 1520 R oder 1530.

Re: Suche Antrieb für meine Montan VIII

Verfasst: Mo 25. Aug 2014, 21:30
von herrchen74
reno hat geschrieben:Hallo Andreas.Diesen Verstärker kenne ich nicht,kann dir aber z.B. die Verstärker von Denon ans Herz legen wie etwa den PMA-1520.Die M8 ist nicht sehr Leistungshungrig und die Kombi Denon Quadral Aurum harmoniert immer bestens.
Der Aurum A5 ist auch allererste Sahne,kostet allerdings das doppelte. a2



Ich war bisher ein ONKYO Fan.....hab aber schon öfter gelesen das die Qualität nicht mehr so wie früher ist a8

Denon hatte ich noch nichts zu tun.....

Den Aurum hab ich bei Quadral schon mit meinen M4 gehört......ist aber echt teuerlich a25

Werde ich mir mal anhören a12


D A N K E a13

Re: Suche Antrieb für meine Montan VIII

Verfasst: Mo 25. Aug 2014, 21:44
von herrchen74
Frank Tagliano hat geschrieben:Hallo.
Der Pathos ist ein guter laststabiler Amp.
Für aus der Ausstellung wäre der Preis in Ordnung, für gebraucht zu hoch, der wird so um 1.600-1.700€ gehandelt.

Geht aber auch günstiger und qualitativ vergleichbar gut, T+A PA 1520 R oder 1530.



Der Pathos ist erst knapp ein Jahr alt im Top Zustand mit Rechnung und schaut mal echt HAMMER aus.....finde ich a10

T+A habe ich leider auch noch nicht gehört a8 ......da habe ich ja noch was vor mir a12


D A N K E a3

Re: Suche Antrieb für meine Montan VIII

Verfasst: Di 26. Aug 2014, 10:42
von Frank Tagliano
Meiner Meinung nach trotzdem zu teuer. 1.800,-€ wären mMn okay.

Re: Suche Antrieb für meine Montan VIII

Verfasst: Di 26. Aug 2014, 22:40
von herrchen74
Frank Tagliano hat geschrieben:Meiner Meinung nach trotzdem zu teuer. 1.800,-€ wären mMn okay.




zahle ich ja auch nur.......und ist vom fachhändler bei mir a12

4000€ war der neupreis......sagte ja knapp die hälfte a9

Re: Suche Antrieb für meine Montan VIII

Verfasst: Mi 27. Aug 2014, 10:45
von Frank Tagliano
Na dann zuschlagen, falls nicht, mail mir bitte den Händler, dann nehme ich den AMP. a3

Re: Suche Antrieb für meine Montan VIII

Verfasst: Do 28. Aug 2014, 11:08
von herrchen74
Frank Tagliano hat geschrieben:Na dann zuschlagen, falls nicht, mail mir bitte den Händler, dann nehme ich den AMP. a3





lach......ne ne ne.....hole ich morgen ab a10 a11 a32 a12