Vorverstärker

Benutzeravatar
allrounder
Beiträge: 202
Registriert: So 7. Nov 2010, 21:52
Vorname: Wladi
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbisch Hall

Vorverstärker

Beitragvon allrounder » Do 3. Mär 2011, 09:37

Ich möchte meinen Yamaha AX-870 mit einer ordentlichen Vor-/Endstufen Kombi ersetzen.
Das ganze soll zuerst an die Amuns ran, wird aber später an der V6 spielen.
Mit der Endstufe ist klar, da nehme ich entweder den PowerAmp von HifiAkademie oder den Audionet AMP1(gebraucht).
Nun brauche ich noch eine gute Vorstufe dazu, am besten mit der Möglichkeit die Höhen und Tiefen einzustellen, Equalizer wäre noch besser, da mein Raum eine Katastrophe ist(die Möglichkeit der Optimierung besteht nicht).
Budget liegt bei 800€ für die Vorstufe:
Die Audionet Pre 1 und die Vorstufe von Hifi Akademie sind da wieder die Favoriten, leider ohne große Einstellungsmöglichkeiten.
Habt ihr noch Vorschläge für mich?
Verkaufe Audionet Map I

Pizza

Re: Vorverstärker

Beitragvon Pizza » So 6. Mär 2011, 08:43

Zwar nicht besonders hübsch, aber mit einer gesegneten Analog/Digital Sektion ist die DAP 2500 von Denon ausgestattet. Diese hat getrennte Regler für die Bass- und Höheneinstellung und als besonderes Gimmick einen variablen Loundness-Regler. Dieser lässt, im Gegensatz zu den bekannten Loundness-Reglern, eine Anpassung der Mittendarbietung zu.

Bei Ibääh gehen die Vorstufen für ca. 250 € weg. Die DAP 2500 ist übrigens der Nachfolger der DAP 5500 und nicht, wie so oft gemeint, der kleinere Bruder.

Gruß
Roger a2

Benutzeravatar
allrounder
Beiträge: 202
Registriert: So 7. Nov 2010, 21:52
Vorname: Wladi
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Vorverstärker

Beitragvon allrounder » So 6. Mär 2011, 11:30

Aber kann ich mich mit dem Denon erheblich steigern, theoretisch kann ich ja die Vorstufe von dem Yamaha verwenden, glaube aber nicht dass es sehr sinnvoll ist.
Ich habe mir noch die neue AV-Vorstufe von Marantz angeschaut(AV-8003). Diese soll angeblich in Stereo sehr gut sein, dann wär meine Anlage auf dem neusten Stand und meinen AVR könnte ich ebenfalls entsorgen.
Weiß aber nicht wie diese im Vergleich zu oben genannten Vorstufen klingt.
Verkaufe Audionet Map I


Zurück zu „Verstärker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast