Endstufen Vergleich welche Passt am Besten

Benutzeravatar
TitanMK11981
Beiträge: 6
Registriert: So 2. Jan 2011, 15:42
Land: Schweiz
Wohnort: Zürich

Endstufen Vergleich welche Passt am Besten

Beitragvon TitanMK11981 » Mi 5. Jan 2011, 11:48

Hallo

Was mein ihr was ist Besser Nakamichi PA-7 E oder Nad 218 ein Typ hat mir folgendes Geschrieben:

hier verkauft einer zwei Nakamichi Endstufen, eine PA-7E und PA-5E, davon halte ich persönlich mehr als von den NADs.

Dieser man betreibt mit 2 Vincent Sp-61 bi Amping die Titan V was haltet ihr Davon?

Ich bleibe bei den NADs. a14
Quadral Titan 1 Mahagoni Luxman M4000A und C5000

DAT60
Beiträge: 95
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:58
Land: Deutschland

Re: Endstufen Vergleich welche Passt am Besten

Beitragvon DAT60 » Do 6. Jan 2011, 08:32

Hallo!

Also das mit diesen Nakamichi PA-Amps ist irgendwie eine komische Sache. Bis vor 3 Jahren konnte man die zum Kilopreis Gebrauchthändlern im Internet oder vor Ort kaufen. Mal irgendwann stellte die die AUDIO wieder als Oldtimer vor mit einem Mörderbericht von wegen das die verbauten Hitachitransistoren so ziemlich alles verblasen und man das gebotene heute sowas eh nichtmehr bezahlen kann....das übliche. So, und seit diesem Bericht werden die Amps und Preamps dieser Marke - nicht zu unrecht - hochgelobt und irgendwie "neu" vermarktet. Erstaunlich wie man eine ganze Gemeinde so beeinflussen kann.

Also wenn was aus dieser Zeitäre dann lieber eine bärenstarke Threshold oder DENON POA. Die haben saftig Dampf und unterliegen nicht ganz so dem Hype.

NADs sind halt eher schlichte Geräte mit Standarttechnik und einfachen Gehäuseteilen. Das macht den Preis schonmal bedeutend kleiner. Ein nicht zu vernachlässigender Vorteil ist die Möglichkeit eine NAD-Endstufe bei einem normalen Radio- und Fernsehtechniker in Reparatut zu geben. Muß nicht sein - ist aber gut zu wissen.


Zurück zu „Verstärker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron