Was ist eigentlich ein Quadral Sub 8?

Alle Themen rund um quadral
André
Beiträge: 15
Registriert: Mo 9. Aug 2010, 19:32
Vorname: André
Land: Deutschland
HiFi-System: Denon AVR-X4000
Marantz MM9000
Marantz CD6000OSE LE
Marantz DV7010
Dual 701 mit Shure V15 III
2 x Quadral Montan MK V
2 x Quadral Wotan MK V (lagernd ;-))
3 x Quadral Altan Gold (Rears und Center)
1 x Aurum Sub 10

Was ist eigentlich ein Quadral Sub 8?

Beitragvon André » Mi 11. Jan 2012, 13:18

Hallo liebe Leute,

eigentlich steht alles im Thema was ich fragen will. Ich wollte mein Surroundsystem (2 Wotan MK V...usw.) durch nen Sub ergänzen (Für Filme), allerdings will ich nix großes haben.
Ein bekannter meines Bruders will seinen Sub 8 loswerden. Der wohnt allerdings zu weit weg als dass ich dahin fahren würde. Somit wollte ich euch hier mal fragen, ob das ding was taugt, oder wirklich nur ein kleiner Brüllwürfel ist. Ich finde nicht einen Erfahrungsbericht, oder Sonstiges im Netz.

Danke schonmal und Grüße,

André

Benutzeravatar
allrounder
Beiträge: 202
Registriert: So 7. Nov 2010, 21:52
Vorname: Wladi
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Was ist eigentlich ein Quadral Sub 8?

Beitragvon allrounder » Mi 11. Jan 2012, 23:20

Für Kino lohnt sich immer ein Subwoofer. Ich habe mir sogar einen zu den Titanen gekauft und es hat sich gelohnt.
Habe nach dem fünften Subwoofer zwar immer noch keinen perfekten gefunden, aber das macht ja die Sache interessanter. a13

Sub 8 wird für Wotan V vllt. etwas zu unterdimensioniert sein. Schau dich lieber nach einem Sub 9, Sub 10 oder einem Orco um.
Ansonsten gibt es für Heimkino auch von anderen Herstellern gute Subwoofer, hängt natürlich von deinem Budget ab.

a2
Verkaufe Audionet Map I

André
Beiträge: 15
Registriert: Mo 9. Aug 2010, 19:32
Vorname: André
Land: Deutschland
HiFi-System: Denon AVR-X4000
Marantz MM9000
Marantz CD6000OSE LE
Marantz DV7010
Dual 701 mit Shure V15 III
2 x Quadral Montan MK V
2 x Quadral Wotan MK V (lagernd ;-))
3 x Quadral Altan Gold (Rears und Center)
1 x Aurum Sub 10

Re: Was ist eigentlich ein Quadral Sub 8?

Beitragvon André » Do 12. Jan 2012, 07:32

Nach einem Orco habe ich schonmal geguckt, die sind allerdings selten und ich weiß nicht wie viel man dafür ausgeben sollte. den Sub 8 würde ich halt unter 100€ kriegen und wenn jetzt einer von euch gesagt hätte: "Ja, der ist jetzt nicht der Wahnsinn, aber en knackigen Bass kann er." Dann hätte ich den geholt...

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1738
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Was ist eigentlich ein Quadral Sub 8?

Beitragvon reno » Do 12. Jan 2012, 12:35

Hallo Andre`.Ich hab den Sub 8 schon gehört,(ein Bekannter hat den kleineren Bruder Sub 57),klingt sehr gut und geht für seine Größe auch recht tief.Er hat auch schon eine Altima Membran und ist etwas langhubiger ausgelegt.Also für unter 100€ kannst du auf jeden Fall zuschlagen.Es ist natürlich kein Pegelmonster reicht aber für Heimkino auf normalem Niveau völlig aus.Wenn du richtig laut mit richtig Schalldruck hören willst reicht auch kein Sub10 oder 9 aus.Dann müßtest du zum neuen Orkus,oder z.B. Sunfire-Velodyne-SVS oder ähnliches greifen.Aber wie gesagt bei dem Preis-kaufen.
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
allrounder
Beiträge: 202
Registriert: So 7. Nov 2010, 21:52
Vorname: Wladi
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Was ist eigentlich ein Quadral Sub 8?

Beitragvon allrounder » Do 12. Jan 2012, 17:29

Ich sag mal so, für einen vergleichbraen neuen Sub musst du um die 300-400€ ausgeben. Deswegen würde ich den kaufen und wenn er nicht passt für einen Hunni kriegst du ihn bestimmt bei ebä.. wieder los.
Verkaufe Audionet Map I


Zurück zu „quadral“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron