Rubin MK III oder Shogun Phonologue Gold MK V ?

Alle Themen rund um quadral
Antworten
Benutzeravatar
Notofagus
Beiträge: 6
Registriert: Do 22. Dez 2016, 14:43
Vorname: Klaus
Land: Schweiz
HiFi-System: harman/kardon HK 670
Denon SACD/DVD - 2900
Quadral Wotan Phonologue Gold MK 6
Wohnort: Glarus
Kontaktdaten:

Rubin MK III oder Shogun Phonologue Gold MK V ?

Beitrag von Notofagus »

Hallo zusammen

Ich habe in meinem Büro die Rubin MK III stehen, könnte jetzt allerdings auf die Shogun Phonologue Gold MK V umsteigen.

4 Wege vs 3 Wege, älter vs alt, ... :-)

Wie sieht es denn klanglich aus? Hat da jemand von Euch Erfahrung? Ich höre querbeet von Rock bis Electronic, allerdings auch viel Klassik.

Merci schon mal jetzt für Eure Rückmeldungen, ich bin sehr gespannt :-)

Viele Grüsse in die Quadral-Welt
Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2949
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: Dr. Feickert Vero
Vinyl: Dr. Feickert Woodpecker
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Platinum+ Nine
Rear: Platinum+ Two
Center: Platinum+ Ten Base
Subwoofer: Qube 12
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 4K
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Rubin MK III oder Shogun Phonologue Gold MK V ?

Beitrag von Sascha Deutsch »

Hi a3

die 5er ist schon ein sehr toller Lautsprecher. Ich würde den Wechsel wagen. a5
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir
Antworten