Orkan und Altan jetzt auch aktiv

Waschi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 15:59
Vorname: Walter
Land: Schweiz
HiFi-System: Standlautsprecher Quadral Orkan Aktiv, Vorverstärker Cambridge Audio Azur 851E, DSPeaker Anti-Mode 2.0 Dual-Core, CD Player Azur 851C, Netzwerkplayer Azur 851N, Blue Ray Player Cambridge CXU, Alle Verbindungskabel Cordial Encore Serie XLR.

Re: Orkan und Altan jetzt auch aktiv

Beitragvon Waschi » Do 25. Mai 2017, 06:54

Hallo Reno
Vielen Dank für deine Antwort. Da ich die Raummoden nun wirklich weg haben möchte, fasse ich den Antimode nun wirklich ins Auge. Dabei stellt sich die Frage, ob ich die analogen oder digitalen Anschlüsse verwenden soll. Wenn ich die digitalen Eingänge nutze und den Netzwerkplayer azur 851N als Vorverstärker, wird mein hochwertiger Vorverstärker azur 851 E überflüssig. Allerdings müsste ich dann auf zwei wenig genutzte analoge Klangquellen verzichten.
Was meinst du, könnte diese Kette auch so funktionieren Signal Analog vom Vorverstärker zu analog Antimode welcher in digital umwandelt fü die Prozessoren und wieder zu analog umwandelt für die XLR Anschlüsse der Lautsprecherkabel?
Oder wäre es besser, eine digitale Klanquelle zu nutzen um nur eine Umwandlung zu Analog zu machen? Gäbe es bei Nutzung des analogen Eingangs des Antimode eine hörbare Klangverschlechterung des zuvor im Vorverstärker gewandelten Digitalsignal zu Analog? Die Frage ist, ob ich den Digitaleingang oder den Analogeingang des Antimode nutzen soll, weil beide Varianten möglich sind. Wenn es keine Rolle spielt, würde ich den Analogeingang bevorzugen.

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1731
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Orkan und Altan jetzt auch aktiv

Beitragvon reno » Do 25. Mai 2017, 14:25

Hallo Walter.Der Antimode 2.0 gehört absolut zur Referenzklasse und du kannst praktisch jeden Eingang nutzen ohne Einbusen.
Du kannst natürlich alles mal durchprobieren was zwar etwas Zeit in Anspruch nimmt aber auch Spaß macht. a12
Ich kenne einige Leute mit DSP in sehr hochwertigen Anlagen wie auch unser Vorsitzender Sascha,und es gibt niemanden der wieder "ohne" hören will.
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Waschi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 15:59
Vorname: Walter
Land: Schweiz
HiFi-System: Standlautsprecher Quadral Orkan Aktiv, Vorverstärker Cambridge Audio Azur 851E, DSPeaker Anti-Mode 2.0 Dual-Core, CD Player Azur 851C, Netzwerkplayer Azur 851N, Blue Ray Player Cambridge CXU, Alle Verbindungskabel Cordial Encore Serie XLR.

Re: Orkan und Altan jetzt auch aktiv

Beitragvon Waschi » Do 25. Mai 2017, 17:17

Hallo remo
Herzlichen Dank für deine Antworten, ich hoffe, du hattest heute einen schönen "Vatertag".
Ja, ich werde mir nun den Anti-Mode 2.0 beschaffen und nach Inbetriebnahme hier im Forum über meine Erfahrungen berichten. Beim Antimode kann man ja auch den Subsonic Filter vorgeben. Was meinst du, soll ich dann bis 28 Hz runter gehen (Orkan aktiv 28-65000 Hz)? Oder welche Frequenz würdest du einstellen?

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1731
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Orkan und Altan jetzt auch aktiv

Beitragvon reno » Do 25. Mai 2017, 21:18

Vatertag war sehr schön,danke. a2
Ich würde keinen Filter setzen sondern ganz normal auf Fullrange laufen lassen.
Dann bin ich mal gespannt. a5
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2869
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Orkan und Altan jetzt auch aktiv

Beitragvon Sascha Deutsch » So 28. Mai 2017, 18:18

Ich bin auch gespannt, was du zu dem Teil zu berichten hast.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Waschi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 15:59
Vorname: Walter
Land: Schweiz
HiFi-System: Standlautsprecher Quadral Orkan Aktiv, Vorverstärker Cambridge Audio Azur 851E, DSPeaker Anti-Mode 2.0 Dual-Core, CD Player Azur 851C, Netzwerkplayer Azur 851N, Blue Ray Player Cambridge CXU, Alle Verbindungskabel Cordial Encore Serie XLR.

Re: Orkan und Altan jetzt auch aktiv

Beitragvon Waschi » Do 1. Jun 2017, 15:43

Hallo Rainer
Habe inzwischen den DSPeaker Anti-Mode 2.0 Dual-Core in Betrieb genommen. Das Resultat ist ausgezeichnet. Mit diesem Gerät wird das ganze Stereoequipment in meinem Heimkino/Musikraum enorm aufgewertet. Die besonders lästigen Raummoden im Bassbereich sind plötzlich verschwunden, die Musik tönt viel natürlicher (ein Piano tönt nun wie ein Piano), die Musik ist transparenter und die Bässe sind knackiger und gehen tiefer runter. Das Preis- Leistungsverhältis dieses Gerätes ist exzellent! Kann dieses Gerät nur weiterempfehlen. Eine Topinvestition! Vielen Dank auch an Sascha für dieses Forum, es hat mir sehr geholfen.

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2869
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Orkan und Altan jetzt auch aktiv

Beitragvon Sascha Deutsch » Do 1. Jun 2017, 17:02

Danne, das freut mich sehr. a5
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1731
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Orkan und Altan jetzt auch aktiv

Beitragvon reno » Fr 2. Jun 2017, 20:53

Gern geschehen und hab viel Spaß mit der tollen Anlage. a2
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.


Zurück zu „MK VIII“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron