Welcher Surround

Perseus
Beiträge: 4
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 20:32
Vorname: Andreas
Land: Oesterreich

Welcher Surround

Beitragvon Perseus » Mo 14. Dez 2015, 22:34

Hallo

Habe mir Quadral Vulkan VIII R angehört und würde ein 5.1 Set benötigen aber finde keine passenden Rear´s.

Die normal passenden Altan habe Ich testen können und war sehr entäuscht. (Der großartige Sound von vorn ist hinten sehr dünn und weniger aufgelöst meine Vermutung bezieht sich auf das Aluninum Bändchen vs Magnetostat!) a16

Kann und will hinten aber keine Standlautsprecher stellen.

Gibt es eine andere Lösung?

mfg Andreas

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1738
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Welcher Surround

Beitragvon reno » Di 15. Dez 2015, 19:33

Hallo Andreas.Was du machen könntest wären einfach 2 Aurum Base Prestige VIII nach hinten.
Hab ich noch nicht so gehört aber sollte ohne Probleme funktionieren.
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Perseus
Beiträge: 4
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 20:32
Vorname: Andreas
Land: Oesterreich

Re: Welcher Surround

Beitragvon Perseus » Di 15. Dez 2015, 20:01

Hallo

Das währe auch meine Lösung gewesen laut Fachhändler ist nur ein Base Prestige VIII erhältlich sein eigener den er schon zu Hause angeblich vor einer Woche hingestellt hat! a12

Wenn die neue Serie rauskommt wird alles teurer um 20% a17
Die vielleicht besser zueinander abgestimmt ist, mir kommt vor als ob die Aurum Vulkan VIII R als Stereo Lautsprecher entwickelt worden ist und nur der Center dazugebaut wurde!

Ich würde mir auch die neue Vulkan nehmen wenn sie hoffentlich nur 2 20er Tieftöner haben sollte aber wenn man sich die älteren Vulkan´s ansieht, ist immer ein größerer Basslautsprecher eingebaut worden wodurch eine stärkere Elektronik Notwendig wird! Will sie nur mit AV-Receiver Yamaha 3067 betreiben. a5

Laut Fachhändler wird nächstes Jahr keine Vulkan VIII R mehr erhältlich sein und kein Center!

mfg Andreas

Perseus
Beiträge: 4
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 20:32
Vorname: Andreas
Land: Oesterreich

Re: Welcher Surround

Beitragvon Perseus » Do 17. Dez 2015, 00:17

Hallo

Hat wer nen Tipp oder kennt nen Händler wo man 2 Quadral Aurum Base Center Prestige VIII R wenn möglich in schwarz kaufen könnte, auch gebraucht oder Aussteller? a3

mfg Andreas


Zurück zu „MK VIII“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron