Quadral Rondo mk V untere Grenzfrequenz (-3dB)?

roho_22

Quadral Rondo mk V untere Grenzfrequenz (-3dB)?

Beitragvon roho_22 » So 27. Mai 2012, 18:30

Hallo Quadralianer,

weiss wer von euch die untere Grenzfrequenz (der -3dB Punkt) von der Quadral Rondo V (Phonologue Gold)?

Schöne Grüße,
Robert

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Quadral Rondo mk V untere Grenzfrequenz (-3dB)?

Beitragvon Sascha Deutsch » So 27. Mai 2012, 21:28

Ich meine ca. 60 Hz.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
STI
Beiträge: 125
Registriert: Do 19. Jan 2012, 20:15
Vorname: Markus
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer:
TV: Toshiba 46 TL 968
Plattendreher: Thorens TD 115 MK II
Tape: Denon DRM-510
CD/Blueray: Onkyo DV-BD 507
NAS/Mediacenter: Asustor AS5008T
Receiver: Onkyo TX-NR709
Front: Quadral Vulkan MK V
Suround/BackSurround: Quadral Shogun MK V
Center: Quadral Alto MK V x2
Front Amp: Hifiakademie PowerAmp
SubAmp: Onkyo Integra A-8470
Sub: 2 x Earthquake Magma M-12

Schlafzimmer:
Tuner: Onkyo T-9900
Amp: Onkyo A-8470
Speaker: Quadral Dauphin
Wohnort: Dickes B an der Spree

Re: Quadral Rondo mk V untere Grenzfrequenz (-3dB)?

Beitragvon STI » Mo 28. Mai 2012, 09:23

If you want that somethig 's done right - you 've got to do it by yourself!

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Quadral Rondo mk V untere Grenzfrequenz (-3dB)?

Beitragvon Sascha Deutsch » Mo 28. Mai 2012, 09:59

40 Hz ohne Angabe des Verhältnisses. So steht es auch im Prospekt.

Der -3db Punkt, ist aber das Ausschlaggebende und der liegt höher. a2
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

roho_22

Re: Quadral Rondo mk V untere Grenzfrequenz (-3dB)?

Beitragvon roho_22 » Mo 28. Mai 2012, 18:11

OK, also ungefähr so um die 60 Hz. Die Stereoplay oder eine andere Zeitschrift, die damals die Rondo V im Test hatte, besitzt ja keiner mehr?

Und für was ist der "fuse" Drehknopf hinten auf der Box gut?

Danke u Gruß

Benutzeravatar
Titan965
Beiträge: 612
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:42
Vorname: Kai
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral : TITAN III, VULKAN IV, MONTAN IV
Luxman : 2x M-03,
Onkyo: P-3890 integra, M-5890 integra, DX-6890 integra, DX-6870 integra, T-9890DSR integra, 2x DT-901 integra, EQ-540 integra
harman/kardon : CDR 2
Wohnort: Ratekau bei Lübeck an der schönen Ostsee
Kontaktdaten:

Re: Quadral Rondo mk V untere Grenzfrequenz (-3dB)?

Beitragvon Titan965 » Mo 28. Mai 2012, 18:51

Der Fuse-Drehknopf müsste eigentlich die Sicherung für den Bändchen-HT sein.
Gruß
Kai

roho_22

Re: Quadral Rondo mk V untere Grenzfrequenz (-3dB)?

Beitragvon roho_22 » Mo 28. Mai 2012, 19:03

Okay und was heisst das nun? Muss der immer abgedreht sein?

Benutzeravatar
Titan965
Beiträge: 612
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:42
Vorname: Kai
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral : TITAN III, VULKAN IV, MONTAN IV
Luxman : 2x M-03,
Onkyo: P-3890 integra, M-5890 integra, DX-6890 integra, DX-6870 integra, T-9890DSR integra, 2x DT-901 integra, EQ-540 integra
harman/kardon : CDR 2
Wohnort: Ratekau bei Lübeck an der schönen Ostsee
Kontaktdaten:

Re: Quadral Rondo mk V untere Grenzfrequenz (-3dB)?

Beitragvon Titan965 » Mo 28. Mai 2012, 20:57

roho_22 hat geschrieben:Okay und was heisst das nun? Muss der immer abgedreht sein?



wie abgedreht ??? Kannst Du vielleicht ein Foto machen davon ?
Gruß
Kai

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Quadral Rondo mk V untere Grenzfrequenz (-3dB)?

Beitragvon Sascha Deutsch » Mo 28. Mai 2012, 21:13

Nein, dahinter verbirgt sich eine Schmelzsicherung. Wenn das Bändchen mal überlastet wird, dann geht diese kaputt und nicht das Bändchen. Die Sicherung muss dann aber getauscht werden und dazu drehst du dann die Sicherung raus.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

roho_22

Re: Quadral Rondo mk V untere Grenzfrequenz (-3dB)?

Beitragvon roho_22 » Mo 28. Mai 2012, 21:38

Aha verstehe. Mit abgedreht meinte ich, dass die Sicherung eh noch verschraubt ist..

Gruß


Zurück zu „MK V“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron