Vom Sickenteufel heimgesucht...

Benutzeravatar
STI
Beiträge: 125
Registriert: Do 19. Jan 2012, 20:15
Vorname: Markus
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer:
TV: Toshiba 46 TL 968
Plattendreher: Thorens TD 115 MK II
Tape: Denon DRM-510
CD/Blueray: Onkyo DV-BD 507
NAS/Mediacenter: Asustor AS5008T
Receiver: Onkyo TX-NR709
Front: Quadral Vulkan MK V
Suround/BackSurround: Quadral Shogun MK V
Center: Quadral Alto MK V x2
Front Amp: Hifiakademie PowerAmp
SubAmp: Onkyo Integra A-8470
Sub: 2 x Earthquake Magma M-12

Schlafzimmer:
Tuner: Onkyo T-9900
Amp: Onkyo A-8470
Speaker: Quadral Dauphin
Wohnort: Dickes B an der Spree

Vom Sickenteufel heimgesucht...

Beitragvon STI » So 6. Mai 2012, 12:37

wurde heute ein Mitteltöner meiner Shogun Mk V.
Hat jemand in etwa eine angabe was es mich kostet beide MT's bei Quadral mit neuen Sicken versehen zu lassen?
Der ausbau ist ja zum glück kein Problem.


Gruß Markus
If you want that somethig 's done right - you 've got to do it by yourself!

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Vom Sickenteufel heimgesucht...

Beitragvon Sascha Deutsch » So 6. Mai 2012, 13:58

Hallo Markus,

Beim Mitteltöner weiß ich es leider nicht. Rufe am Besten gleich morgen in bei der Technikhotline an und berichte dann doch gleich hier. a13
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
STI
Beiträge: 125
Registriert: Do 19. Jan 2012, 20:15
Vorname: Markus
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer:
TV: Toshiba 46 TL 968
Plattendreher: Thorens TD 115 MK II
Tape: Denon DRM-510
CD/Blueray: Onkyo DV-BD 507
NAS/Mediacenter: Asustor AS5008T
Receiver: Onkyo TX-NR709
Front: Quadral Vulkan MK V
Suround/BackSurround: Quadral Shogun MK V
Center: Quadral Alto MK V x2
Front Amp: Hifiakademie PowerAmp
SubAmp: Onkyo Integra A-8470
Sub: 2 x Earthquake Magma M-12

Schlafzimmer:
Tuner: Onkyo T-9900
Amp: Onkyo A-8470
Speaker: Quadral Dauphin
Wohnort: Dickes B an der Spree

Re: Vom Sickenteufel heimgesucht...

Beitragvon STI » So 6. Mai 2012, 16:07

Ja - denn werd ich mal so tun. a13
If you want that somethig 's done right - you 've got to do it by yourself!

Benutzeravatar
STI
Beiträge: 125
Registriert: Do 19. Jan 2012, 20:15
Vorname: Markus
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer:
TV: Toshiba 46 TL 968
Plattendreher: Thorens TD 115 MK II
Tape: Denon DRM-510
CD/Blueray: Onkyo DV-BD 507
NAS/Mediacenter: Asustor AS5008T
Receiver: Onkyo TX-NR709
Front: Quadral Vulkan MK V
Suround/BackSurround: Quadral Shogun MK V
Center: Quadral Alto MK V x2
Front Amp: Hifiakademie PowerAmp
SubAmp: Onkyo Integra A-8470
Sub: 2 x Earthquake Magma M-12

Schlafzimmer:
Tuner: Onkyo T-9900
Amp: Onkyo A-8470
Speaker: Quadral Dauphin
Wohnort: Dickes B an der Spree

Re: Vom Sickenteufel heimgesucht...

Beitragvon STI » Mo 7. Mai 2012, 18:26

Sooooo - da hab ich heute Morgen ein sehr nettes Telefonat gehabt.
Die in meinen Shogunen verbauten MT's mit der Nummer 92 2019 gibt es nicht mehr.
Sicken reparieren wird teurer als der Ersatztyp.
Der Ersatztyp heiß 92 2027 ist dann Magnetisch abgeschirmt (was der Originale wohl nicht war) und kostet 42€ + Versand und Märchensteuer. Heist in meinem Fall die Lautsprecher werden gerettet obwohl ich fast noch einmal so viel bezahle wie sie mich gekostet haben.

Ich - muß jetzt bestellen a12

Gruß Markus
If you want that somethig 's done right - you 've got to do it by yourself!

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Vom Sickenteufel heimgesucht...

Beitragvon Sascha Deutsch » Mo 7. Mai 2012, 19:56

Ja, manchmal ist es eben so. a2
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
Titan965
Beiträge: 612
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:42
Vorname: Kai
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral : TITAN III, VULKAN IV, MONTAN IV
Luxman : 2x M-03,
Onkyo: P-3890 integra, M-5890 integra, DX-6890 integra, DX-6870 integra, T-9890DSR integra, 2x DT-901 integra, EQ-540 integra
harman/kardon : CDR 2
Wohnort: Ratekau bei Lübeck an der schönen Ostsee
Kontaktdaten:

Re: Vom Sickenteufel heimgesucht...

Beitragvon Titan965 » Mo 7. Mai 2012, 21:10

STI hat geschrieben:Sooooo - da hab ich heute Morgen ein sehr nettes Telefonat gehabt.
Die in meinen Shogunen verbauten MT's mit der Nummer 92 2019 gibt es nicht mehr.
Sicken reparieren wird teurer als der Ersatztyp.
Der Ersatztyp heiß 92 2027 ist dann Magnetisch abgeschirmt (was der Originale wohl nicht war) und kostet 42€ + Versand und Märchensteuer. Heist in meinem Fall die Lautsprecher werden gerettet obwohl ich fast noch einmal so viel bezahle wie sie mich gekostet haben.

Ich - muß jetzt bestellen a12

Gruß Markus


...das ist doch ein fairer Preis. a5
Gruß
Kai

Benutzeravatar
STI
Beiträge: 125
Registriert: Do 19. Jan 2012, 20:15
Vorname: Markus
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer:
TV: Toshiba 46 TL 968
Plattendreher: Thorens TD 115 MK II
Tape: Denon DRM-510
CD/Blueray: Onkyo DV-BD 507
NAS/Mediacenter: Asustor AS5008T
Receiver: Onkyo TX-NR709
Front: Quadral Vulkan MK V
Suround/BackSurround: Quadral Shogun MK V
Center: Quadral Alto MK V x2
Front Amp: Hifiakademie PowerAmp
SubAmp: Onkyo Integra A-8470
Sub: 2 x Earthquake Magma M-12

Schlafzimmer:
Tuner: Onkyo T-9900
Amp: Onkyo A-8470
Speaker: Quadral Dauphin
Wohnort: Dickes B an der Spree

Re: Vom Sickenteufel heimgesucht...

Beitragvon STI » Di 8. Mai 2012, 07:38

Sehe ich auch so - hab so ca. mit dem zwei bis dreifachen gerechnet.

Hoffe nur das sich der Klang nicht all zu stark ändert.

Gruß Markus
If you want that somethig 's done right - you 've got to do it by yourself!

Benutzeravatar
STI
Beiträge: 125
Registriert: Do 19. Jan 2012, 20:15
Vorname: Markus
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer:
TV: Toshiba 46 TL 968
Plattendreher: Thorens TD 115 MK II
Tape: Denon DRM-510
CD/Blueray: Onkyo DV-BD 507
NAS/Mediacenter: Asustor AS5008T
Receiver: Onkyo TX-NR709
Front: Quadral Vulkan MK V
Suround/BackSurround: Quadral Shogun MK V
Center: Quadral Alto MK V x2
Front Amp: Hifiakademie PowerAmp
SubAmp: Onkyo Integra A-8470
Sub: 2 x Earthquake Magma M-12

Schlafzimmer:
Tuner: Onkyo T-9900
Amp: Onkyo A-8470
Speaker: Quadral Dauphin
Wohnort: Dickes B an der Spree

Re: Vom Sickenteufel heimgesucht...

Beitragvon STI » Mo 14. Mai 2012, 19:34

Sooooooo - die MT's sind da!
Dank IKEA (Der doppelt abgewinkelte Inbus ist der Hammer a10 )war der Einbau schnell erledigt.

Erster Eindruck: Der eh schon (gegenüber den Quadral Dauphin) etwas zurückhaltende Stimmbereich ist noch etwas schwächer als vorher.
Ich denke das sie sich erstmal einspielen müssen. Wie lange kann denn sowas dauern?

Gruß Markus
If you want that somethig 's done right - you 've got to do it by yourself!

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2901
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Vom Sickenteufel heimgesucht...

Beitragvon Sascha Deutsch » Mo 14. Mai 2012, 19:37

Das ist unterschiedlich, sollte aber in 1 bis 2 Tagen geschehen sein.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
STI
Beiträge: 125
Registriert: Do 19. Jan 2012, 20:15
Vorname: Markus
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer:
TV: Toshiba 46 TL 968
Plattendreher: Thorens TD 115 MK II
Tape: Denon DRM-510
CD/Blueray: Onkyo DV-BD 507
NAS/Mediacenter: Asustor AS5008T
Receiver: Onkyo TX-NR709
Front: Quadral Vulkan MK V
Suround/BackSurround: Quadral Shogun MK V
Center: Quadral Alto MK V x2
Front Amp: Hifiakademie PowerAmp
SubAmp: Onkyo Integra A-8470
Sub: 2 x Earthquake Magma M-12

Schlafzimmer:
Tuner: Onkyo T-9900
Amp: Onkyo A-8470
Speaker: Quadral Dauphin
Wohnort: Dickes B an der Spree

Re: Vom Sickenteufel heimgesucht...

Beitragvon STI » Mo 14. Mai 2012, 20:10

Das sollte ich überleben können - laufen jetzt ca 1,5 Stunden Nachrichten und was sonst so im Fernseher läuft - entweder gewöhn' ich mich dran oder sie werden schon "besser". (Tippe ja eher auf ersteres)


Gruß Markus
If you want that somethig 's done right - you 've got to do it by yourself!


Zurück zu „MK V“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron