Bändchen kaputt? :(

omega1992
Beiträge: 6
Registriert: Mi 29. Sep 2010, 19:14

Bändchen kaputt? :(

Beitragvon omega1992 » Mi 29. Sep 2010, 19:28

Schönen guten Abend zusammen,

ich habe vor ca nem halben Jahr ein Paar Vulkan III erstanden, gingen beide Hochtöner nicht.
Hab die Weichen dann nach telefonischer Rücksprache zu Quadral geschickt,
der freundliche Service-Mitarbeiter meinte es läge eher an den Weichen (leere Kondensatoren) als
an den Bändchen selbst. Das ist jetzt 3 Monate her,hab vor Kurzem
dann auch die Sicken der TT bei JH-Electronic machen lassen,heute wie neu wiederbekommen.
Natürlich gefreut wie ein kleines Kind, ordentlich laut gehört.
Plötzlich verschob sich die akustische Mitte nach links,es klang irgendwie komisch und dumpf.
Natürlich: rechtes Bändchen gibt keinen Laut mehr von sich a17

Nun,woran liegt es? Ich hab so langsam echt keine Lust mehr Bauteile durch die Gegend
zu schicken,verbunden mit quälender Wartezeit wo man doch eigentlich nur in Ruhe Musik hören will :(
Mein Receiver leistet 125 Watt Sinus an 8 Ohm pro Kanal , hat Clipping mein Bändchen zerstört und sollte
ich in einen neuen Amp investieren? Weiß jetzt nicht was ich machen soll, HT-Sicherung ist intakt, auf Verdacht einfach HT
und Weiche zu Quadral schicken?

Mit freundlichen Grüßen Daniel

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2911
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Bändchen kaputt? :(

Beitragvon Sascha Deutsch » Mi 29. Sep 2010, 20:49

Vergiss den Verstärker!

Er wird geclippt haben und ist auch sonst nicht unbedingt das, was eine Vulkan braucht.

Dann ist lautes Hören absolut das, was die älteren Modelle von Quadral nicht mögen. Durch den relativ geringen Wirkungsgrad bist du dazu genötigt, viel Leistung in die LS zu pumpen, aber die maximale Belastbarkeit ist schnell erreicht und wenn nicht sauber, wie in den meisten Fällen, dann zerstört es den Hochtöner.

Mein Tipp an dich Omega1992:
1. Einen passenden Verstärker kaufen!
2. Leiser hören!!!

a2
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

omega1992
Beiträge: 6
Registriert: Mi 29. Sep 2010, 19:14

Re: Bändchen kaputt? :(

Beitragvon omega1992 » Mi 29. Sep 2010, 21:12

Danke,werde ich beherzigen !
Das blöde ist nur dass diese Lautsprecher einen regelrecht zwingen das Poti im Uhrzeigersinn zu drehen :D
muss man sich wohl mehr kontrollieren

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2911
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Bändchen kaputt? :(

Beitragvon Sascha Deutsch » Mi 29. Sep 2010, 21:15

Leider ja, vielleicht solltest du dir mal solch ein "Pegel-Messgerät" kaufen und mal kontrollieren wie laut du zwischendurch wirst.
SPÄTESTENS bei 100db in einem Meter Abstand sollte Schluss sein und selbst das ist schon Grenzwertig.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir


Zurück zu „MK III“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron