Hochtöner defekt

Hans2910
Beiträge: 20
Registriert: Do 3. Mai 2018, 23:52
Vorname: Hans
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral Titan mk4 (werden restauriert) solange noch Rogers studio 1p
Harman Kardon thx

Hochtöner defekt

Beitragvon Hans2910 » Fr 22. Jun 2018, 07:25

Hi
hab seit gestern einen total Ausfall beider Bändchen
gemessen haben sie keinen duechgang mehr.
hab dann eines zerlegt.
sind durchgebrannt.
auch war viel Feuchtigkeit drinn.
was kostet ca eine Instandsetzung.

Gruß Hans

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2912
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Hochtöner defekt

Beitragvon Sascha Deutsch » Fr 22. Jun 2018, 07:41

Sofern sie noch möglich ist, kannst du 100€ bis 200€ pro Bändchen rechnen.

Sind sie dir durchgebrannt?
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Hans2910
Beiträge: 20
Registriert: Do 3. Mai 2018, 23:52
Vorname: Hans
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral Titan mk4 (werden restauriert) solange noch Rogers studio 1p
Harman Kardon thx

Re: Hochtöner defekt

Beitragvon Hans2910 » Fr 22. Jun 2018, 09:59

ja. leider durchgebrannt.
wurden vom vorbesitzer in einer Garage gelagert. wohl über den winter. waren klatschnass innen drinn. denke da kam auch der agresive klang her... gestern machte es knack und sie waren aus.
hab mal ein bikd gemacht.

20180621_220158-864x1152.jpg

Hans2910
Beiträge: 20
Registriert: Do 3. Mai 2018, 23:52
Vorname: Hans
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral Titan mk4 (werden restauriert) solange noch Rogers studio 1p
Harman Kardon thx

Re: Hochtöner defekt

Beitragvon Hans2910 » Fr 22. Jun 2018, 10:01

20180621_220150-864x1152.jpg

20180621_220145-864x1152.jpg

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2912
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Hochtöner defekt

Beitragvon Sascha Deutsch » Fr 22. Jun 2018, 10:34

Rufe mal bei quadral an und frage, ob sie für das Bändchen noch Folien haben. Ich drücke die Daumen!
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1784
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Hochtöner defekt

Beitragvon reno » Fr 22. Jun 2018, 16:33

Das ist übel.Eine Schande sowas einfach in die Garage zu stellen.Hoffe die Jungs bei Quadral kriegen es wieder hin.
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Hans2910
Beiträge: 20
Registriert: Do 3. Mai 2018, 23:52
Vorname: Hans
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral Titan mk4 (werden restauriert) solange noch Rogers studio 1p
Harman Kardon thx

Re: Hochtöner defekt

Beitragvon Hans2910 » Fr 22. Jun 2018, 22:20

ja. sie machen beide wie neu.. und das auch noch bezahlbar.. bin echt froh.

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2912
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Hochtöner defekt

Beitragvon Sascha Deutsch » So 24. Jun 2018, 22:44

Klasse a5
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir


Zurück zu „MK III“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron