Neuzugang Amun MKIII mit kleinem Problem

Tiki-Beach1990
Beiträge: 42
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 17:46
Vorname: Michael
Land: Deutschland
Wohnort: Karweiler

Neuzugang Amun MKIII mit kleinem Problem

Beitragvon Tiki-Beach1990 » So 13. Mär 2016, 17:39

Hallo liebe Quadralianer (sagt man das so? :-) )

Musste meine geliebten Vulkan leider abgeben da Sie doch etwas überdimensioniert für meinen Raum waren, dafür sind nun Amun MKIII am Werk.
Allerdings gibt es da auf der Rückseite einen Schönheitsfehler der mir doch Gedanken macht.
Aber ich lasse mal die Bilder sprechen:
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2906
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang Amun MKIII mit kleinem Problem

Beitragvon Sascha Deutsch » So 13. Mär 2016, 18:44

Hi, ist der "Fehler" denn akustisch zu hören?
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Tiki-Beach1990
Beiträge: 42
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 17:46
Vorname: Michael
Land: Deutschland
Wohnort: Karweiler

Re: Neuzugang Amun MKIII mit kleinem Problem

Beitragvon Tiki-Beach1990 » So 13. Mär 2016, 20:34

Hi Sascha,

Nein, habe die Boxen heute ausgiebig beim Verkäufer testen dürfen, der Klang war voll und klar (kein scheppern oder ähnliches)

Gruß Micha!

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2906
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang Amun MKIII mit kleinem Problem

Beitragvon Sascha Deutsch » So 13. Mär 2016, 23:55

Ich habe das so noch nie gesehen und kann dir aus der Ferne auch nicht sagen, ob das relevant ist. Wenn es aber klingt und nicht negativ zu hören ist, dann würde ich sie so erst einmal betreiben. a2
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir


Zurück zu „MK III“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast