Die Suche ergab 26 Treffer

von hmc
Mi 29. Okt 2014, 18:18
Forum: Musik
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 1729
Zugriffe: 493058

Re: Was hört ihr gerade?

Die neue IQ hat mir Anfangs nicht gefallen, nun sehe ich das Werk als eines ihrer besten.

Gestern lief die Selling England.. als Rem Version. Einfach klasse was hier herausgeholt wurde.
von hmc
Sa 25. Okt 2014, 09:54
Forum: Musik
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 1729
Zugriffe: 493058

Re: Was hört ihr gerade?

Die remastered Version der Body and Soul von Joe Jackson.

Musikalisch und klanglich top.
von hmc
Fr 24. Okt 2014, 12:27
Forum: Musik
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 1729
Zugriffe: 493058

Re: Was hört ihr gerade?

Dieser Thread scheint nicht so richtig angenommen zu werden.
Trotzdem packe ich mal rein was gerade läuft.
Ich höre im Büro eine Zusammenstellung von den Knallern die in Diskotheken und Rockkneipen liefen.

momentan läuft die Ray Last Band mit Rainchild.
a32
von hmc
Do 23. Okt 2014, 18:05
Forum: Musik
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 1729
Zugriffe: 493058

Re: Was hört ihr gerade?

Japan Version der Artaraxia von Passport.
Wunderbare Musik, die zumindest halbwegs klingt.
Die Original Passport CDs sind grausam. Remastered nur in Japan bestellbar.

Davor ein Bass Hammer von Bozz Scaggs. Die CD "Dig" ist sehr gut.
von hmc
Do 23. Okt 2014, 17:48
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Broekhuis Keller & Schönwälder
Live @ Dorfkapelle Repelen 2 - so heißt sie und will erhört werden.

Den Klang über die Titan habe ich noch im Ohr; ich werde berichten, wie sie nun klingt.
von hmc
Do 23. Okt 2014, 17:46
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Bleibt cool, es ist doch nur eine Box. Die ich heute leider nicht hören kann, da ich zu einem TT Spiel muss. Leider hat der Gegner das Spiel auf 20 Uhr gelegt und das heißt, das es sehr spät wird. Ich würde gern einmal ein CD testen, deren Name mit nicht einfällt. Es ist etwas mit Dorfkirche oder äh...
von hmc
Do 23. Okt 2014, 17:41
Forum: HiFi Allgemein
Thema: Welche Lautsprechermarken hattet Ihr schon ?
Antworten: 77
Zugriffe: 35567

Re: Welche Lautsprechermarken hattet Ihr schon ?

Oh, da muss ich kurz nachdenken. Begonnen, also HiFi tauglich habe ich mit einem Ortsansässigen Schreiner, der recht ordentliche Boxen baute. Dann kamen zwei LS von K&S (Kücke??), die ich heute noch misse. Danach die Titan 3. Dann folgte meine erste JBL und damit meine ich die 250TI . Es blieb J...
von hmc
Do 23. Okt 2014, 17:32
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Huch, ich habe alles nie als kritisch eingestuft; alles ist in bester Ordnung. Ich spielte auch mit dem Gedanken aktive LS zu kaufen, aber eine Backes ist zu teuer. Ich denke auch daran meine Accuphase 260er Vorstufe zu verkaufen und auf den 321 Wadia Wndler zu wechseln. Der kann auch als Vorverstär...
von hmc
Do 23. Okt 2014, 13:10
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Nun, schwach im Bassbereich ist die Canton nicht, zumindest nicht die Reference Serie. Aber es scheint so zu sein, dass mittelmäßige Aufnahmen eher der Quadral entgegen kommen. Bei guten Aufnahmen kann, so ist mein Eindruck jetzt, die Titan VI nicht mithalten. Der Mittenbereich ist umwerfend klar un...
von hmc
Mi 22. Okt 2014, 15:04
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Nun scheint alles im Lot zu sein. Der Klang ist gut bis sehr gut. Interessanterweise klingen einige Titel (ältere z. B. Supertramp remastered Version der Crime of the century) etwas Bassarm. Entweder hat die Titan da immer etwas (auch Raumbedingt) dazu getan oder die Aufnahme ist so. Mit der neuen C...
von hmc
Do 5. Apr 2012, 15:15
Forum: Musik
Thema: Audiophile Highlights
Antworten: 20
Zugriffe: 13200

Re: Audiophile Highlights

Wer wirklich gern einmal mächtigen Bums und dabei sehr gute und dramatisch aufgebaute Kompositionen hören möchte, sollte sich einmal Shawn Phllips anhören. Die CD "NO CATERGORY" ist eine ernsgemeinte Empfehlung. Auch die aktuelle Kraan ist geil, allerdings musikalisch popiger als die Sache...
von hmc
Do 5. Apr 2012, 15:10
Forum: MK VIII
Thema: Hörbericht TITAN MK VIII auf der High-End 2011
Antworten: 25
Zugriffe: 22401

Re: Hörbericht TITAN MK VIII auf der High-End 2011

Habe ich inzwischen umgestellt; sie stehen also weiter zur Mitte. Ich möchte kurz nachhaken, ob sich ein Kauf des Nachfolge LS lohnt? Ich habe noch keine im Netz finden können. Ich möchte auch unser Wohnzimmer aufrüsten, da ich ich Hörraum nicht so oft sitzen möchte, da mir ein Kellerraum einfach zu...
von hmc
So 1. Apr 2012, 11:55
Forum: MK VIII
Thema: Hörbericht TITAN MK VIII auf der High-End 2011
Antworten: 25
Zugriffe: 22401

Re: Hörbericht TITAN MK VIII auf der High-End 2011

Jetzt habe ich meinen Hörraum soweit optimiert und bin eigentlich mit der Titan zufrieden oder muss ich umdenken?

Bild
von hmc
So 1. Apr 2012, 11:47
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Der kam gestern wieder von Räke und wird nun weider in die Anlage intergriert.
Ich liebe das Teil über "fast" alles.

Bild
von hmc
So 1. Apr 2012, 11:46
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Hallo Leute, ich bin nun wieder zurück und möchte euch das Ergebnis mitteilen. Das hier habe ich in menem Forum gepostet. So, es ist vollbracht. Am Samstag haben Huile und ich die Deckenelemente fertig gestellt und anschl. einige Hörtest‘ s durchgeführt. Mitten und Höhen, Räumlichkeit sind nun so wi...
von hmc
Di 30. Aug 2011, 15:38
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Das habe ich als Antwort erwartet. MIST aber auch. a25

Ok, dann frage ich einmal in die Runde.

Muss ich da basteln oder gibt es erschwingliche Schallschlucker?
von hmc
Di 30. Aug 2011, 07:41
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Hallo Leute, ich möchte Euch kurz einen aktuellen Stand geben. Ich bin leider immer noch sehr unglücklich über das Gesdamtbild des Klangs. Der Bass ist soweit ok, vielleicht noch etwas zu mächtig, aber Mitten und Höhen sind absolut unbefriedigend. Messungen bestätigten Eure Annahmen, aber das bezog ...
von hmc
Di 28. Jun 2011, 14:27
Forum: Musik
Thema: Audiophile Highlights
Antworten: 20
Zugriffe: 13200

Re: Audiophile Highlights

Rumer ist eine Dame aus England, die eine sehr gut klingende CD eingespielt hat.

Wenn es etwas mächtiger sein soll, dann muss ich allen hier zwei Alben von Prince ans Herz legen.

Rainbow Children und N.E.W.S. gehen in den Jazz/Fusion Bereich und klingen phenomenal.
von hmc
Di 28. Jun 2011, 14:22
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Hallo Leute, ich erhalte ja am kommenden Sonntag Besuch einiger HiFi Freaks. Der Raum soll dann vermessen werden. Ich vermute dass da ein Mikro an meinem Hörplatz positioniert wird und dann gemessen. Ich bin gespannt was dabei herum kommt. Mir ist außer dem Bassloch, das ich durch Titan schupsen ein...
von hmc
Do 2. Jun 2011, 21:21
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Danke Martin, das tat gut. a32
von hmc
Do 2. Jun 2011, 11:22
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Ok, lieben Danke für alle Hinweise. Ich habe ein wenig "Titan schupsen" gespielt. Puh, nicht einfach die Dinger so hin und her zu schieben. Egal, es hat sehr viel gebracht und es ist fast gut so. Die LS stehen nun ca. 100 cm von der Rück und 55 cm von der Seitenwand entfernt. Der Bass ist ...
von hmc
Mi 1. Jun 2011, 14:02
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Aktuelle Maße : 8 Meter lang - abzüglich 60 cm Regale an der Gegenseute der LS. 4 Meter breit, der Kaminvorsprung befindet sich ungefähr in der Mitte der linken Raumseite und reicht knapp 100 cm in den Raum. Die Höhe liegt bei ca. 2,2 Meter. Früher: 5,5*5 und 2,35 hoch. Noch einema eine Anmerkung z...
von hmc
Di 31. Mai 2011, 18:44
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Mein alter Raum hatte ca. 5,50 * 5,00 und hatte 2,35 Höhe. Heisst das jetzt das die Raumlänge negativ ist? Ich dachte immer das ein ordentlicher Tiefbass gerade dann möglich ist. Nun, ich bemängele auch nicht das fehlen des Tiefbasses, bzw. Basses, sondern das er deutlich abnimmt wenn ich mich norma...
von hmc
Di 31. Mai 2011, 15:37
Forum: Verstärker
Thema: Verstärker und ihre Klangeigenschaften
Antworten: 9
Zugriffe: 8170

Re: Verstärker und ihre Klangeigenschaften

Meine Titan VI harmonieren mit der Vor/Endstufen Kombi C260/360 von Accuphase gut. Ich hatte allerdings noch keine Gelegenheit etwas anders zu versuchen. Ist sicherlich auch eine Kostenfrage. Schade das ich nie eine zweite C-360 Endstufe finden konnte. Ich würde sie Endstufen dann als Monoblöcke bet...
von hmc
Di 31. Mai 2011, 15:30
Forum: MK VI
Thema: Titan VI - Bassloch
Antworten: 53
Zugriffe: 25535

Re: Titan VI - Bassloch

Als erste vielen Dank für die ausführliche Antwort. a2 Die LS weiter in den Raum zu ziehen, wäre möglich, aber bleibt das Problem mit dem Kaminvorsprung nicht bestehen? Ich sitze ja leider etwas weiter zurück und somit erreichen die Wellen den Kamin vor meinen Hörplatz. Ich habe die Abmaße vergessen...

Zur erweiterten Suche

cron